Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Starke Eltern – Starke Kinder

Achtteiliger Elternkompetenzkursus des Roten Kreuzes beginnt am Mittwoch, 20. März, 14 Uhr, im Katholischen Familienzentrum Bad Münstereifel

Bad Münstereifel – Die Familienbildung des Roten Kreuzes im Kreis Euskirchen bietet ab Mittwoch, 20. März, 14 Uhr, im Katholischen Familienzentrum Bad Münstereifel, Kapuzinergasse 13, einen Elternkompetenzkursus an, der sich über insgesamt acht 90-minütige Einheiten erstreckt.

Der von Dozentin Gabriele Bläser geleitete Kursus widmet sich den Fragen: Bin ich als Mutter oder Vater gut genug? Wann und wie muss ich in welchem Alter Grenzen setzen? Wie habe ich als Kind selbst Erziehung erlebt? Was möchte ich anders machen? Wie können wir in der Familie wieder mehr Spaß und Gelassenheit finden?

Am Mittwoch, 20. März, 14 Uhr, startet ein Elternkompetenzkursus im Katholischen Familienzentrum Bad Münstereifel, Kapuzinergasse 13. Foto: Simon Jägersküpper/DRK/pp/Agentur ProfiPress

Das Elterntraining „Starke Eltern – Starke Kinder“ wurde nach einem Konzept des Deutschen Kinderschutzbundes entwickelt, vom Bundesministerium gefördert und durch die Fachhochschule Köln begleitet und ausgewertet. Innerhalb der acht Elterntreffen gibt es kurze Vorträgen, Übungen und Praxisreflektionen, außerdem wird das ABC einer respektvollen Erziehung stufenweise erarbeitet.

Anmeldungen nimmt die DRK-Familienbildung unter 02251/791184 oder das Familienzentrum unter 02253/8580 entgegen. Weil das Familienzentrum einen Großteil der Kosten übernimmt, beläuft sich die Kursgebühr auf 20 Euro.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Offene Tür war ...

Jugendrotkreuz Kall stellte sich an seinem 21. Geburtstag der Öffentlichkeit ...

Nicht nur Göttg...

Der Kirchenmusiker Erik Arndt (41) aus Kommern übernahm Chor und ...

Gute Brücke zur...

Deutsche Mechatronics kooperiert mit dem Berufskolleg Eifel – Beide Seiten ...

„Sommerabend...

Gespräch und Rezitation im Rheinischen Industriemuseum Euskirchen in Kuchenheim am ...

Neuanfang in der...

Angebot für Eltern, deren Kinder bald eine Grundschule besuchen, am ...

Offene Tür war ...

Jugendrotkreuz Kall stellte sich an seinem 21. Geburtstag der Öffentlichkeit ...

Nicht nur Göttg...

Der Kirchenmusiker Erik Arndt (41) aus Kommern übernahm Chor und ...

Gute Brücke zur...

Deutsche Mechatronics kooperiert mit dem Berufskolleg Eifel – Beide Seiten ...

„Sommerabend...

Gespräch und Rezitation im Rheinischen Industriemuseum Euskirchen in Kuchenheim am ...

Neuanfang in der...

Angebot für Eltern, deren Kinder bald eine Grundschule besuchen, am ...