Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Spiel, Spaß und Bewegung

Spiel- und Kontaktgruppe für Kinder von ein bis drei Jahren ab Dienstag, 8. Mai, im Rotkreuzzentrum in Weilerswist

Weilerswist – Die Familienbildung des Roten Kreuzes in Euskirchen startet am Dienstag, 8. Mai, 15.30 Uhr im Rotkreuzzentrum Weilerswist (Günter-Rose-Straße 10) mit einer Spiel- und Kontaktgruppe für Kinder von ein bis drei Jahren. Das Angebot, das von Dozentin Sandra Kampermann geleitet wird, besteht aus zehn anderthalbstündigen Treffen.

Die Spiel- und Kontaktgruppen ermöglichen den Kindern, altersspezifische Spiel-, Sing- und Bewegungsangebote zu erfahren und mitzumachen. Kinder entwickeln in festen Gruppen erste Beziehungen zu Gleichaltrigen, erweitern ihre Spiel- und Bewegungsräume, sammeln in einer geschützten Umgebung neue und wichtige Erfahrungen, entdecken Gemeinsamkeiten und Unterschiede und erleben Freude am Miteinander.

Die DRK-Familienbildung bietet ab dem 8. Mai im Rotkreuzzentrum Weilerswist eine Spiel- und Kontaktgruppe an. Foto: Brigitte Hiss/DRK/pp/Agentur ProfiPress

Auch die Eltern nehmen etwas mit: Sie erhalten Anregungen für altersgerechte Angebote mit Kindern und können sich über ihren Familienalltag, ihre Erfahrungen und ihre Probleme austauschen und diskutieren.

Anmelden sollten sich Interessierte bei der DRK-Familienbildung in Euskirchen (02251/791184). Die Kosten für die zehn Treffen belaufen sich auf 37,80 Euro.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Zweiter Eifeler ...

Experten geben Praxistipps für die Betriebsübergabe – Am Donnerstag, 29. ...

„Platt“ im N...

25 der 1800 Teilnehmer der von dem Roggendorfer Hermann-Josef Satzke ...

Bürgermeister n...

Klagen wegen Staub in Neubaugebieten, der Blei enthält – Bislang ...

Mündelsicheres ...

14 Monate altes Kind verlor die Mama, die bei der ...

Ingo Wolfgarten ...

Der aus Mechernich stammende Musiker tritt in große Fußstapfen – ...

Zweiter Eifeler ...

Experten geben Praxistipps für die Betriebsübergabe – Am Donnerstag, 29. ...

„Platt“ im N...

25 der 1800 Teilnehmer der von dem Roggendorfer Hermann-Josef Satzke ...

Bürgermeister n...

Klagen wegen Staub in Neubaugebieten, der Blei enthält – Bislang ...

Mündelsicheres ...

14 Monate altes Kind verlor die Mama, die bei der ...

Ingo Wolfgarten ...

Der aus Mechernich stammende Musiker tritt in große Fußstapfen – ...