Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Spiel, Spaß und Bewegung

Spiel- und Kontaktgruppe für Kinder von ein bis drei Jahren ab 4. September im Familienzentrum Stotzheim, Siriusstraße 16

Euskirchen-Stotzheim – Eine Spiel- und Kontaktgruppe für Kinder von ein bis drei Jahren bietet die Familienbildung des Rotkreuz-Kreisverbandes ab Dienstag, 4. September, von 14.30 bis 16 Uhr im Familienzentrum Stotzheim, Siriusstraße 16, 53881 Euskirchen-Stotzheim an. Als Dozentin fungiert Erika Siegmund.

Spiel- und Kontaktgruppen ermöglichen den Kindern, unter Gleichaltrigen neue, vielfältige und altersspezifische Spiel-, Sing- und Bewegungsmöglichkeiten zu erfahren und wahrzunehmen. Außerdem werden den Eltern altersgerechte Angebote mit den Kindern vorgestellt. Sie können sich darüber hinaus mit anderen Eltern über Themen aus dem Familienalltag, Erfahrungen und Probleme austauschen.

Am 4. September beginnt im Familienzentrum Stotzheim eine Spiel- und Kontaktgruppe des Roten Kreuzes. Foto: Jörg F. Müller/DRK/pp/Agentur ProfiPress

Wie die Erfahrung gezeigt hat, entwickeln Kinder in festen Gruppen erste Beziehungen zu Gleichaltrigen, erweitern ihre Spiel- und Bewegungsräume und sammeln in einer geschützten Umgebung neue und wichtige Eindrücke, entdecken Gemeinsamkeiten und Unterschieden. Außerdem erleben sie Freude am Miteinander.

Die Kosten für die Teilnahme an den Treffen der Spiel- und Kontaktgruppe belaufen sich auf 20 Euro, den Rest bezuschusst das Familienzentrum. Anmeldung und Information im städtischen Familienzentrum Stotzheim (02251/860143) oder beim Roten Kreuz (02251/791184).

pp/ Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Bäcker kreativ ...

Tageszeitungen stellen in einer neuen Serie „Berufsstart“ die Sistiger Bäckerei ...

Babysitter-Diplo...

Die Familienbildung des Roten Kreuzes macht am Samstag, 3. November, ...

Kirmes und Handw...

Buntes Programm mit Party, Umzug und Kindertag von Freitag, 19. ...

„Brings“-Mit...

Am 13. Dezember ab 19 Uhr im „Magu“: Wahl-Mechernicher Stephan ...

Damit es nie wie...

Marina Barth, Chefin des Kölner Klüngepütz, erzählt bei der Lit.Eifel-Lesung ...

Bäcker kreativ ...

Tageszeitungen stellen in einer neuen Serie „Berufsstart“ die Sistiger Bäckerei ...

Babysitter-Diplo...

Die Familienbildung des Roten Kreuzes macht am Samstag, 3. November, ...

Kirmes und Handw...

Buntes Programm mit Party, Umzug und Kindertag von Freitag, 19. ...

„Brings“-Mit...

Am 13. Dezember ab 19 Uhr im „Magu“: Wahl-Mechernicher Stephan ...

Damit es nie wie...

Marina Barth, Chefin des Kölner Klüngepütz, erzählt bei der Lit.Eifel-Lesung ...