Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Sorge um Verlust der Werte

In der Reihe „Persönlichkeiten im Museum“ referiert am 29. November, 19 Uhr, Ex-Kreissparkassenchef Hans Bösch als Ökonom und Christ im Museumsgästehaus „Mottenburg“ – Förderverein lädt zu Führung und Imbiss ein

Euskirchen-Kuchenheim – „Wo sind unsere Werte?“ fragt sich und seine Zuhörer Ex-Kreissparkassendirektor Hans Bösch am Donnerstag, 29. November, bei einem Vortrag im Museumsgästehaus „Mottenburg“ des Rheinischen Industriemuseums, Tuchfabrik Müller.

Hans Bösch sorgt sich um den Werteverfall in heutiger Zeit. Der Ökonom und Christ sagt in einem Vortrag, was zu tun ist. Foto: Archiv ProfiPress

Bösch referiert dort ab 19 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Persönlichkeiten im Museum“ des von Heinz-Otto Koch geführten Museumsfördervereins. Diplom-Kaufmann Bösch, der diesen Förderverein einst mitgegründet und ihm lange vorgestanden hatte, hält seinen Vortrag nicht nur als Ökonom, sondern vor allem als engagierter Christ, der sich um den Wertewandel und Werteverlust in der Gesellschaft große Sorgen macht.

Bereits ab 18 Uhr findet eine Führung durch die Sonderausstellung des Museums, „Die Welt im Kleinen“, statt. Nach Hans Böschs Impulsreferat lädt der Museumsförderverein noch zum Empfang mit kleinem Imbiss ein. Der Eintritt ist frei.

pp/Agentur ProfiPress

 

Comments are closed.

Erste Mechernich...

„De Huusmeister vum Bundesdaach“, Kuh Dolly mit dem aus Funk ...

Der gewaltige Mo...

Vier Bergheimer fuhren mit dem Mountainbike nach Nyons – Neun ...

1.216,79 Euro in...

Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick scannte fleißig die Waren beim wiedereröffneten ...

Ein starkes Netz...

Auftaktveranstaltung „Gesunde Region Eifel“ – Hinter einem guten betrieblichen Gesundheitsmanagement ...

Jüdischer Opfer...

Rund 120 Menschen zogen von Station zu Station, um an ...

Erste Mechernich...

„De Huusmeister vum Bundesdaach“, Kuh Dolly mit dem aus Funk ...

Der gewaltige Mo...

Vier Bergheimer fuhren mit dem Mountainbike nach Nyons – Neun ...

1.216,79 Euro in...

Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick scannte fleißig die Waren beim wiedereröffneten ...

Ein starkes Netz...

Auftaktveranstaltung „Gesunde Region Eifel“ – Hinter einem guten betrieblichen Gesundheitsmanagement ...

Jüdischer Opfer...

Rund 120 Menschen zogen von Station zu Station, um an ...