Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Skulptur „Meine Stadt“ wird eingeweiht

Feierstunde vor dem Rathaus am Freitag, 13. Oktober, um 14 Uhr

Mechernich – In einer Feierstunde vor dem Rathaus wird am Freitag, 13. Oktober, um 14 Uhr, die Skulptur „Meine Stadt“ des Mechernicher Künstlers Tom Krey eingeweiht. Eingeladen sind alle Sponsoren und Ortsvorsteher sowie alle interessierten Bürger.

Hier halten Fachbereichsleiter Helmut Schmitz (l.) und Künstler Tom Krey noch das Modell in den Händen, am kommenden Freitag wird nun das Original vor dem Rathaus aufgestellt und eingeweiht. Foto: Renate Hotse/pp/Agentur ProfiPress

Musikalisch eingerahmt von den Klängen des Männergesangvereins Mechernich, wird Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick die Ansprache halten und dann das Signal zur Enthüllung der Skulptur geben.

Die Laudatio hält Prof. Marie-Luise Niewodniczanska aus Bitburg, Präsidentin der Europäischen Vereinigung Bildender Künstler. Anschließend wird der Diakon Manfred Lang das Kunstwerk segnen.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Sieben Stunden l...

Das erste Skatturnier um den „Nordeifel Super Cup“ war ein ...

Kinder stehen im...

Buntes Programm zum großen Familienfest der Hilfsgruppe im Park des ...

Kirmes in Wachen...

Vier Tage Party – Einweihung von Dorfgemeinschaftshaus und Feuerwehrgerätehaus-Erweiterung zum ...

„Schwazze Kerl...

Düttlinger Holzkohlenmeiler am Rande des „Wilden Westens“ der Stadt Mechernich ...

Gräfin im Kampf...

Ritterspiele und Mittelaltermarkt lockten Pfingsten auf die Wasserburg Satzvey – ...

Sieben Stunden l...

Das erste Skatturnier um den „Nordeifel Super Cup“ war ein ...

Kinder stehen im...

Buntes Programm zum großen Familienfest der Hilfsgruppe im Park des ...

Kirmes in Wachen...

Vier Tage Party – Einweihung von Dorfgemeinschaftshaus und Feuerwehrgerätehaus-Erweiterung zum ...

„Schwazze Kerl...

Düttlinger Holzkohlenmeiler am Rande des „Wilden Westens“ der Stadt Mechernich ...

Gräfin im Kampf...

Ritterspiele und Mittelaltermarkt lockten Pfingsten auf die Wasserburg Satzvey – ...