Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Skulptur „Meine Stadt“ wird eingeweiht

Feierstunde vor dem Rathaus am Freitag, 13. Oktober, um 14 Uhr

Mechernich – In einer Feierstunde vor dem Rathaus wird am Freitag, 13. Oktober, um 14 Uhr, die Skulptur „Meine Stadt“ des Mechernicher Künstlers Tom Krey eingeweiht. Eingeladen sind alle Sponsoren und Ortsvorsteher sowie alle interessierten Bürger.

Hier halten Fachbereichsleiter Helmut Schmitz (l.) und Künstler Tom Krey noch das Modell in den Händen, am kommenden Freitag wird nun das Original vor dem Rathaus aufgestellt und eingeweiht. Foto: Renate Hotse/pp/Agentur ProfiPress

Musikalisch eingerahmt von den Klängen des Männergesangvereins Mechernich, wird Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick die Ansprache halten und dann das Signal zur Enthüllung der Skulptur geben.

Die Laudatio hält Prof. Marie-Luise Niewodniczanska aus Bitburg, Präsidentin der Europäischen Vereinigung Bildender Künstler. Anschließend wird der Diakon Manfred Lang das Kunstwerk segnen.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Jungfrau zögert...

Gute Bilanz: 140 Blutspender, davon 14 Erstspender, waren dem Aufruf ...

Fit in Erster Hi...

Rotes Kreuz veranstaltet Kursus zum Thema Kindernotfälle im familiären Bereich ...

Digital ist norm...

Tipps und Ideen zum Umgang mit Smartphone, Tablet und Co. ...

Blut von Majest...

Zülpichs Karnevalsprinz Wolfgang II. und der DRK-Ortsverein hatten zur Blutspende ...

Eine imposante B...

Hilfsgruppe Eifel hielt beim ersten Monatstreffen im neuen Jahr Rückschau ...

Jungfrau zögert...

Gute Bilanz: 140 Blutspender, davon 14 Erstspender, waren dem Aufruf ...

Fit in Erster Hi...

Rotes Kreuz veranstaltet Kursus zum Thema Kindernotfälle im familiären Bereich ...

Digital ist norm...

Tipps und Ideen zum Umgang mit Smartphone, Tablet und Co. ...

Blut von Majest...

Zülpichs Karnevalsprinz Wolfgang II. und der DRK-Ortsverein hatten zur Blutspende ...

Eine imposante B...

Hilfsgruppe Eifel hielt beim ersten Monatstreffen im neuen Jahr Rückschau ...