Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Showtalente vor schwitzendem Publikum

So viele Teilnehmer wie noch nie bei der Sauna-DM vom 8. bis 10. September in der Eifel-Therme

Mechernich-Firmenich – „Afrikanisches Räuchern“, „Psychadelic Renaissance“ oder „Reise nach Bayern“ sind drei von zahlreichen fantasievollen Aufgusszeremonien, auf die sich die Saunagäste in der Eifel-Therme Zikkurat freuen dürfen. Dort findet von Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. September zum fünften Mal die „Deutsche Meisterschaft im erlebten Sauna-Aufguss“ statt.

Nonstop gehen am Freitag, von 15 bis 23 Uhr und Samstag, 12 bis 22 Uhr, die Vorrunden-Aufgüsse über die Bühne, bevor am Sonntag, von 12 bis 19.30 Uhr, im Finale um den Titel gekämpft wird. Die Siegerehrung ist für 20 Uhr vorgesehen.

Im Mozart-Kostüm trat Detlef Wick aus Witten im Vorjahr vor sein schwitzendes Publikum, diesmal heißt sein Aufguss-Thema „Psycho“. Foto: Renate Hotse/pp/Agentur ProfiPress

„Mit insgesamt 34 Startern hat sich das Teilnehmerfeld erheblich vergrößert“, freut sich Eifel-Therme-Betriebsleiter Jörg Schaefer über die große Resonanz der besten Aufguss-Zelebranten aus dem gesamten Bundesgebiet. Er vermutet, dass sich die von Teilnehmern vielfach gelobte, herzliche und familiäre Atmosphäre herumgesprochen hat. „Als wir vor Jahren mit den Show-Aufgüssen begonnen haben, hätten wir nie geglaubt, dass sich das so entwickelt und wir einmal die Deutsche Meisterschaft geschweige denn, wie 2015, die Weltmeisterschaft, ausrichten würden“, sagt er über das wachsende Interesse an diesem speziellen Zweig des Sauna-Betriebes.

Bei der Deutschen Meisterschaft im erlebten Aufguss dürfen sich die Sauna-Gäste wieder auf witzige Kostüme und Shows freuen. Da tritt auch schon einmal „Che Guevara“ vor sein schwitzendes Publikum. Foto: Renate Hotse/pp/Agentur ProfiPress

Mit dabei ist Titelverteidiger Oliver Kleinmanns, der im Vorjahr als „Samurai“ siegte und diesmal „Die unendliche Geschichte“ saunagerecht erzählt. Ebenfalls am Start sind der Vorjahreszweite Christian Lohrengel vom Inselbad Bahia Bocholt mit der „Zeitreise Ruhrgebiet“ und die Drittplatzierte Christina Loosen vom Bad an den Kaiserthermen in Trier, diesmal als „bezaubernde Jeannie“.

Mit zeitweise 160 Besuchern war die Deutsche Meisterschaft im vergangenen Jahr trotz der hohen Temperaturen gut besucht. Sogar aus Nürnberg und Hamburg waren Gäste angereist.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Neuer Kommandant...

Übergabeappell am Bleiberg: Oberstleutnant Lars Rauhut löst Oberstleutnant Christian Reichert ...

Glockendreiklang...

Dottel feiert am 7. Oktober den 50. Jahrestag der Kirchenglockenweihe ...

Hoher Besuch aus...

Ministerpräsident  Armin Laschet besuchte auf seiner Tour durch NRW die ...

Unterstützung f...

Kursangebot für alleinerziehende Mütter und Väter in Mechernich mit kostenloser ...

Apfelfest im LVR...

Kulinarisches, Wissenswertes und viel Spaß rund um den Apfel Mechernich-Kommern – ...

Neuer Kommandant...

Übergabeappell am Bleiberg: Oberstleutnant Lars Rauhut löst Oberstleutnant Christian Reichert ...

Glockendreiklang...

Dottel feiert am 7. Oktober den 50. Jahrestag der Kirchenglockenweihe ...

Hoher Besuch aus...

Ministerpräsident  Armin Laschet besuchte auf seiner Tour durch NRW die ...

Unterstützung f...

Kursangebot für alleinerziehende Mütter und Väter in Mechernich mit kostenloser ...

Apfelfest im LVR...

Kulinarisches, Wissenswertes und viel Spaß rund um den Apfel Mechernich-Kommern – ...