Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

„Sea Miracles“ laden zum „Winterfunkeln“

Weihnachtsausstellung des Wachendorfer Mary-Kay-Teams um Anja Cuvelier am Samstag und Sonntag, 3. und 4. November, jeweils 11 bis 18 Uhr, im Bürgerhaus Wachendorf

Mechernich-Wachendorf – Das Mary-Kay-Team „Sea Miracles“ um Direktorin Anja Cuvelier lädt für das Wochenende 3. und 4. November, jeweils von 11 bis 18 Uhr, zur Weihnachtausstellung „Winterfunkeln“ in das Bürgerhaus Wachendorf (Iversheimer Straße) ein. Präsentiert werden nicht nur neue Produkte, es gibt auch zahlreiche Angebote. Außerdem findet eine Verlosung statt. Jedes Los garantiert einen Preis.

Das Mary-Kay-Team „Sea Miracles“ um Anja Cuvelier (2.v.l.) mit Stephie Schmitz (v.l.), Kathrin Niedenzu und Manuela Buschauer laden zum „Winterfunkeln“ ein. Foto: Thomas Schmitz/pp/Agentur ProfiPress

Das Unternehmen Mary Kay setzt seit jeher auf karitative Unterstützung, etwa der Reiner-Meutsch-Stiftung „Fly & Help“, die Bildungsprojekte auf der ganzen Welt finanziert, sowie die Cleft-Stiftung, die die Operationen von Kindern mit Gaumenspalten fördert.  Auch die „Sea Miracles“ aus Wachendorf folgen diesem Gedanken: Zehn Prozent des erzielten Umsatzes sowie die kompletten Einnahmen aus den Losverkäufen kommen der Hilfsgruppe Eifel zugute.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Erste Mechernich...

„De Huusmeister vum Bundesdaach“, Kuh Dolly mit dem aus Funk ...

Der gewaltige Mo...

Vier Bergheimer fuhren mit dem Mountainbike nach Nyons – Neun ...

1.216,79 Euro in...

Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick scannte fleißig die Waren beim wiedereröffneten ...

Ein starkes Netz...

Auftaktveranstaltung „Gesunde Region Eifel“ – Hinter einem guten betrieblichen Gesundheitsmanagement ...

Jüdischer Opfer...

Rund 120 Menschen zogen von Station zu Station, um an ...

Erste Mechernich...

„De Huusmeister vum Bundesdaach“, Kuh Dolly mit dem aus Funk ...

Der gewaltige Mo...

Vier Bergheimer fuhren mit dem Mountainbike nach Nyons – Neun ...

1.216,79 Euro in...

Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick scannte fleißig die Waren beim wiedereröffneten ...

Ein starkes Netz...

Auftaktveranstaltung „Gesunde Region Eifel“ – Hinter einem guten betrieblichen Gesundheitsmanagement ...

Jüdischer Opfer...

Rund 120 Menschen zogen von Station zu Station, um an ...