Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Schwitzend in den Hafen der Ehe

Eifeltherme Zikkurat: Saunashowmaster René Lohmann macht seiner angebeteten Jenny Wolff bei 95 Grad Celsius einen Heiratsantrag

Mechernich-Firmenich – Einen Heiratsantrag bei 95 Grad Celsius und zehn Prozent Luftfeuchtigkeit bekam am Samstag in der Meri-Sauna der Eifeltherme Zikkurat Jenny Wolff. Obwohl sie mit ihrem Liebsten René Lohmann schon seit zehn Jahren zusammenlebt, kam der Antrag überraschend.

Eifelthermenchef Peter Jansen (m.) gratuliert dem künftigen Ehepaar Jenny Wolff und René Lohmann. Die beiden heute in Hamburg tätigen Saunashowmaster lernten sich vor zehn Jahren an ihrem damaligen Arbeitsplatz im Thermalbad Seelze bei Hannover kennen – in der Sauna. Jetzt machte René Jenny in der Meri-Sauna der Firmenicher Eifeltherme einen Heiratsantrag – und kam damit seiner Braut nur Minuten zuvor. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Vor allem deshalb, will Jenny ihrerseits auch vorgehabt hatte, René einen Heiratsantrag zu machen. Er kam ihr lediglich um einige Minuten zuvor.

Ort und Zeitpunkt waren gut gewählt, denn die beiden aus dem Raum Hannover stammenden Hamburger gehören zu „Ohana“ (hawaiisch = Familie), dem Zirkel von Deutschlands besten Saunaaufgussmeistern.

Die professionellen Sauna-Aufgießer des Zirkels „Ohana“ – das ist Hawaiisch und heißt „Familie“ – treffen sich einmal im Jahr in der Eifeltherme Zikkurat in Firmenich. Normalerweise tragen sie dort die Deutschen Meisterschaften aus, diesmal diente das Treffen der Geselligkeit. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

16 der Saunashow-Leute treffen sich seit Jahren mindestens einmal jährlich in der Mechernicher Eifeltherme Zikkurat. Normalerweise, um untereinander Deutsche Aufgussmeisterschaften auszutragen. Diesmal diente die Zusammenkunft aber dem geselligen Beisammensein.

„Ohana“, die „Familie“

Jenny Wolff plante für das Eifelwochenende ihren Heiratsantrag und weihte Visar Bytyqi, den Saunameister der Eifeltherme, ein. Der informierte Eifelthermenchef Peter Jansen und eine Reihe anderer Aufguss-Showmaster, die Jenny Wolff bei der Hochzeitsshow unter Volldampf assistieren sollten.

Jenny Wolf und René Lohmann mit einem Dritten im Bunde, der das T-Shirt und Erkennungszeichen der besten Saunaaufgießer Deutschlands zeigt. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Doch Bräutigam René Lohmann war schneller. Er nutzte seinen regulären Showaufguss in der Meri-Sauna, um sich hinterher kurz umzuziehen und sich dann seiner Angebeteten mit überdimensionierter Rose in der Hand und knieenderweise zu nähern.

Jenny nahm den Antrag an, war „überhaupt nicht sauer“, dass ihr der künftige Ehemann zuvorgekommen war, und absolvierte mit ihm gemeinsam einen Hechtsprung ins superkalte Wasser des Außenbeckens.

Visar Bytyqi, der Saunameister der Eifeltherme Zikkurat (m.), war von Jenny Wolff eingeweiht worden. Doch René Lohmann war mit seinem Heiratsantrag schneller. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Eifelthermenchef Peter Jansen gratulierte mit zwei Gläsern Sekt in der Hand und die ganze Truppe arrangierte sich zum Erinnerungs-Gruppenbild. 2020 will die „Ohana“-Aufgießer-„Familie“ wieder zum Wettkampf in die Eifel kommen.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Spektakuläre Ha...

Am Sonntag, 30. Juni können die Arbeiten des Stellmachers und ...

Brandbekämpfer ...

Feuerwehr Mechernich ist mit den Absolventen des Truppmannlehrgangs um 16 ...

Faire Schokolade...

Jugendliche der Schleidener Clara-Fey-Schule informierten bei Möbel Brucker über ihr ...

Rotkreuz bezieht...

Räumlichkeiten sind optimal – DRK investiert insgesamt 410.000 Euro – ...

„Promi“-Para...

Communio in Christo feierte Sommerfest – Friseurin, „Heino“, Bayern-Fan und ...

Spektakuläre Ha...

Am Sonntag, 30. Juni können die Arbeiten des Stellmachers und ...

Brandbekämpfer ...

Feuerwehr Mechernich ist mit den Absolventen des Truppmannlehrgangs um 16 ...

Faire Schokolade...

Jugendliche der Schleidener Clara-Fey-Schule informierten bei Möbel Brucker über ihr ...

Rotkreuz bezieht...

Räumlichkeiten sind optimal – DRK investiert insgesamt 410.000 Euro – ...

„Promi“-Para...

Communio in Christo feierte Sommerfest – Friseurin, „Heino“, Bayern-Fan und ...