Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Schnell noch bewerben

Um in den Genuss eines Gesundheitstages im Unternehmen zu kommen – Einsendeschluss: 15. Februar – DLG Eifel bietet ihren Mitgliedsunternehmen personelle Unterstützung, Knowhow und Referenten – Betriebliches Gesundheitsmanagement ist mehr als nur ein Trend – Wichtiges Instrument für Unternehmen um als Arbeitgeber attraktiv zu sein

Kreis Euskirchen – Jetzt noch schnell bewerben und in den Genuss eines Gesundheitstages kommen. Einsendeschluss ist der 15. Februar, teilt die Dienstleistungsgenossenschaft Eifel (DLG Eifel) mit.

„Wir wählen von allen Bewerbungen sieben aus, denen wir unsere tatkräftige Unterstützung in der Planung und Durchführung eines innerbetrieblichen Gesundheitstages bieten – personell und mit unserem Knowhow“, erklärt Agnes Voerste, Leiterin des Projektes „Gesunde Region Eifel“ der DLG Eifel.

Mitgliedsunternehmen der DLG Eifel können sich noch bis zum 15. Februar für einen „Gesundheitstag“ bewerben. Foto: Kirsten Röder/Archiv/pp/Agentur ProfiPress

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist weitaus mehr als nur ein Trend. Es ist ein wichtiges Instrument für Unternehmen, um als Arbeitgeber attraktiv zu bleiben. Doch meist halten sich kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) noch zurück. Dabei ist die Anzahl der günstigen und zeitsparenden Maßnahmen durchaus beachtlich.

Mit ihren erfahrenen Experten aus der Praxis bietet die DLG Eifel den Gewinnern auch Referenten für diverse Impulsvorträge – beispielsweise mit  Erika Sander (Eichenberg Institut für Gesundheitsmanagement und Personalentwicklung) oder Dr. Katharina Hoß (Beraterin für betriebliches Gesundheitsmanagement, DLG Eifel).

Unternehmen der Region können sich auch zusammenschließen und gemeinsam bewerben.

Formlose Bewerbungen sollten per Mail bis spätestens zum 15. Februar gesendet werden an: agnes.voerste@dlg-eifel.de oder oliver.obertanner@dlg-eifel.de

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Menschen mit Spa...

Evangelische Kirchengemeinde Roggendorf will Projektchor zum 75. Todestag Dietrich Bonhoeffers ...

Gemeinsam für d...

Bürger, Politik und Verwaltung bilden das Energieteam der Gemeinde Kall ...

Musik für den W...

Orgelmusik und Gesang zur Fastenzeit – Francois Couperins „Leçons de ...

„Karnevalsmagi...

Eiserfeyer Lichterzoch präsentierte sich als faszinierendes Fest für die ganze ...

Jecker Lindwurm ...

Tausende erlebten tollen Rosenmontagszug mit Wagen, Fußgruppen, Musik und wunderschöner ...

Menschen mit Spa...

Evangelische Kirchengemeinde Roggendorf will Projektchor zum 75. Todestag Dietrich Bonhoeffers ...

Gemeinsam für d...

Bürger, Politik und Verwaltung bilden das Energieteam der Gemeinde Kall ...

Musik für den W...

Orgelmusik und Gesang zur Fastenzeit – Francois Couperins „Leçons de ...

„Karnevalsmagi...

Eiserfeyer Lichterzoch präsentierte sich als faszinierendes Fest für die ganze ...

Jecker Lindwurm ...

Tausende erlebten tollen Rosenmontagszug mit Wagen, Fußgruppen, Musik und wunderschöner ...