Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Schmucker Dorfplatz in Wallenthal

Dorfplatz im 180-Einwohner-Ort wurde ehrenamtlich verschönert – Bewohner feierten nun Eröffnung

Kall-Wallenthal – Riesig ist er nicht, der Dorfplatz in Wallenthal. Muss er auch nicht, denn in dem Ort leben derzeit rund 180 Einwohner. Die wollten allerdings ihrem Treffpunkt ein neues, schmuckes Aussehen geben und wandten sich daher bereits im Herbst 2016 an Hans Reiff, Ortsvorsteher von Scheven, Dottel, Gute Hoffnung, Wallenthalerhöhe und eben auch Wallenthal.

Reiff wurde tätig, sprach mit der Gemeinde Kall das weitere Vorgehen ab und konnte einiges an Material besorgen, sodass die Arbeiten losgehen konnten. Die waren durchaus vielfältig und vor allen Dingen ehrenamtlich: Die Helfer trugen das komplette Erdreich der Grünanlage, die sich an der Kreuzung Voißeler/Lückerather Straße befindet, ab und erneuerten es.

In Eigenleistung und mit Unterstützung durch die Gemeinde Kall verschönerten die Wallenthaler ihren Dorfplatz. Foto: Michael Nielen/Wochenspiegel Schleiden/pp/Agentur ProfiPress

Doch nicht nur neue Pflanzen kamen ins Erdreich, vor der Grünanlage wurden der kleine Platz und der Fußweg gepflastert – insgesamt rund 100 Quadratmeter. Jetzt endlich konnte der neue Dorfplatz offiziell eröffnet werden, musikalisch untermalt von „Haste Töne“. Unterstützt wurde das Projekt neben der Gemeinde Kall auch von der Kreissparkasse Euskirchen.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Zweiter Eifeler ...

Experten geben Praxistipps für die Betriebsübergabe – Am Donnerstag, 29. ...

„Platt“ im N...

25 der 1800 Teilnehmer der von dem Roggendorfer Hermann-Josef Satzke ...

Bürgermeister n...

Klagen wegen Staub in Neubaugebieten, der Blei enthält – Bislang ...

Mündelsicheres ...

14 Monate altes Kind verlor die Mama, die bei der ...

Ingo Wolfgarten ...

Der aus Mechernich stammende Musiker tritt in große Fußstapfen – ...

Zweiter Eifeler ...

Experten geben Praxistipps für die Betriebsübergabe – Am Donnerstag, 29. ...

„Platt“ im N...

25 der 1800 Teilnehmer der von dem Roggendorfer Hermann-Josef Satzke ...

Bürgermeister n...

Klagen wegen Staub in Neubaugebieten, der Blei enthält – Bislang ...

Mündelsicheres ...

14 Monate altes Kind verlor die Mama, die bei der ...

Ingo Wolfgarten ...

Der aus Mechernich stammende Musiker tritt in große Fußstapfen – ...