Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Schmerzhaftes Volksleiden

Mechernicher Seminar behandelt die Nierenkolik

Mechernich – „Wenn die Nierenkolik kommt“ lautet das Thema einer Veranstaltung im Kreiskrankenhaus Mechernich am Mittwoch, 11. Oktober, um 17.30 Uhr, im St. Elisabeth-Saal. Das Harnsteinleiden stellt eine Volkskrankheit dar, von der auch Kinder betroffen sein können. Jährlich trifft sie doppelt so viele Patienten wie die Zuckerkrankheit.

Nierenkoliken verursachen heftigste Schmerzen. Foto: Thinkstock/Kreiskrankenhaus/pp/Agentur ProfiPress

Steine in der Niere können lange Zeit symptomlos bleiben. Tritt ein Stein aber in den Harnleiter, kommt es meistens zu einem dramatischen Krankheitsbild: der Nierenkolik. Diese wird von äußerst starken Schmerzen begleitet.

Chefarzt Dr. Vilmos Nagy befasst sich in seinem Vortrag mit Nierensteinen. Foto: Kreiskrankenhaus Mechernich/pp/Agentur ProfiPress

Im Mechernicher Seminar erläutert Dr. Vilmos Nagy, Chefarzt im Kreiskrankenhaus Mechernich, die Diagnostik und die Behandlungsmöglichkeiten der Harnsteine. In der zweiten Hälfte des Vortrages widmet sich der Mediziner der vorbeugenden Nachbehandlung und geht auf Themen wie Erhöhung der Trinkmenge und Ernährungsänderung ein.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, Anmeldungen werden bis zum 9. Oktober erbeten unter Tel. 0 24 43 / 17 - 11 96.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Eifel-Literatur-...

Organisator Dr. Zierden freut sich über die starke Nachfrage aus ...

Neuer Lesestoff ...

Volksbank Mechernich unterstützt Schulbücherei mit 500 Euro Mechernich-Satzvey – Die Kinder ...

„Den Tagen meh...

Jahreshauptversammlung des 316 Mitglieder zählenden Fördervereins „Hospiz Stella Maris“ in ...

Drei Tenöre gee...

Kreis-Chorverbandsvorsitzende Gabriele Heis lobte die Arbeit des Männergesangvereins Kommern Mechernich-Kommern – ...

Längst kein Geh...

4. Eifeler Jugendliteraturpreis an 13 Kinder und Jugendliche aus der ...

Eifel-Literatur-...

Organisator Dr. Zierden freut sich über die starke Nachfrage aus ...

Neuer Lesestoff ...

Volksbank Mechernich unterstützt Schulbücherei mit 500 Euro Mechernich-Satzvey – Die Kinder ...

„Den Tagen meh...

Jahreshauptversammlung des 316 Mitglieder zählenden Fördervereins „Hospiz Stella Maris“ in ...

Drei Tenöre gee...

Kreis-Chorverbandsvorsitzende Gabriele Heis lobte die Arbeit des Männergesangvereins Kommern Mechernich-Kommern – ...

Längst kein Geh...

4. Eifeler Jugendliteraturpreis an 13 Kinder und Jugendliche aus der ...