Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Schleidener Innenstadt wird schick

Platz mit Außengastronomie, Sitzmöglichkeiten und Spielgeräten soll entstehen

Schleiden – Die Schleidener Innenstadt wird schick gemacht, teilt die Stadt Schleiden mit. Ein neuer und großzügiger Platz soll entstehen. Ab Mitte April werden die Arbeiten beginnen.

Wenn der neue Marktplatz fertiggestellt ist, können sich Bürger und Gäste demnach über einen Platz mit hoher Aufenthaltsqualität, Außengastronomie, qualitativ hochwertigen Sitzmöglichkeiten, Spielgeräten und ein belebendes Wasserspiel freuen.

Ein Platz mit hoher Aufenthaltsqualität, Außengastronomie, qualitativ hochwertigen Sitzmöglichkeiten, Spielgeräten und Wasserspiel soll in der Innenstadt von Schleiden entstehen. Foto: Stadt Schleiden/pp/Agentur ProfiPress

Eine mit Steinquadern und Bodenleuchten betonte Kunstachse als auch die Anlage von Themenbeeten seitens der Bürgerinitiative sollen das Areal für Bürger und Gäste weiter aufwerten. Ebenso sei eine Ladestation für E-Bikes vorgesehen.

Die Maßnahme werde in drei Abschnitten umgesetzt: zunächst stehe der zentrale Marktbereich im Fokus, von dort ausgehend das Areal zum Franziskushaus und später Richtung Kriegerdenkmal.

Priorität habe bei den Bauarbeiten der Weg vor den Läden.  „So bekommen die Geschäfte so schnell wie möglich einen neu gestalteten Zugang, über den die Kundschaft auch während der Bauarbeiten sauberen Fußes jederzeit die Geschäfte und Lokale erreichen“, freut sich Bürgermeister Udo Meister.

Der Wochenmarkt werde bis zum Sommer auf den hinteren Bereich des Klosterplatzes ausweichen. Trotz Umbau gebe es wie gewohnt jeden Donnerstag alles frisch vom Markt.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Basilikachor beg...

Vorbereitungen für Advent und Weihnachten starten – Neue Sängerinnen und ...

Ein richtungswei...

Haus der Begegnung wird wohl planmäßig fertig – Bauarbeiten sollen ...

Mittelalterliche...

Das Ensemble „Fidula“ gastiert einmal mehr am Samstag, 6. Oktober, ...

Mehr Licht beim ...

Der Energieversorger Innogy bedachte den Ortsverein Zülpich im Programm „Aktiv ...

Nachwuchs aus de...

HJK Steinfeld und „ene“ vereinbaren Kooperation – Schüler können Unternehmensluft ...

Basilikachor beg...

Vorbereitungen für Advent und Weihnachten starten – Neue Sängerinnen und ...

Ein richtungswei...

Haus der Begegnung wird wohl planmäßig fertig – Bauarbeiten sollen ...

Mittelalterliche...

Das Ensemble „Fidula“ gastiert einmal mehr am Samstag, 6. Oktober, ...

Mehr Licht beim ...

Der Energieversorger Innogy bedachte den Ortsverein Zülpich im Programm „Aktiv ...

Nachwuchs aus de...

HJK Steinfeld und „ene“ vereinbaren Kooperation – Schüler können Unternehmensluft ...