Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

ProfiPress ist das fehlende Puzzlesteinchen zwischen Auftraggeber und den Medien. Wir beherrschen das Pressehandwerk aus dem Effeff und kommunizieren für Sie mit der Öffentlichkeit

Unsere Auftraggeber sind Kommunen, Organisationen, Einrichtungen, Verbände und Vereinigungen ohne eigene Pressestelle. Als modernes Dienstleistungsunternehmen übernehmen wir Ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit – oder beraten Ihre Pressestelle, wie sie ihre Arbeit optimieren kann.

Unser Sitz ist der Kreis Euskirchen, unser Einsatzgebiet die Eifel und Köln-Bonner Bucht. Ihre komplette Presse- und Öffentlichkeitsarbeit haben uns unter anderem die Stadt Mechernich, die Gemeinde Kall, das Literaturfestival Lit.Eifel, die Kultur- und Freizeitfabrik “Zikkurat”, der Ordo Communionis in Christo, das Salvatorianerkloster Steinfeld, das Rote Kreuz im Kreis Euskirchen, die Lebenshilfe HPZ Heilpädagogisches Zentrum, die VR-Bank Nordeifel, das Mechernicher Traditions-Omnibusunternehmen Schäfer-Reisen ,die Steuerkanzlei Heinen/L´homme/Weishaupt , die Dienstleistungsgenossenschaft Eifel und die Generationengenossenschaft GenoEifel übertragen.

Aktionstage ware...

Neue Möbel-Generationen fanden Gefallen – In der Showküche von Möbel ...

Für die Hilfsgr...

Sechs Sportvereine aus dem Kreis Euskirchen liefen viele Kilometer für ...

Jubilar die Levi...

25jähriges Weihejubiläum von Erik Pühringer in feierlicher, aber auch gelöster ...

„Bitte bei uns...

Gelungenes Frühlingsfest der GenoEifel im Haus der Begegnung in Kall ...

Trauer um Diakon...

Beliebter Geistlicher (64) aus Lommersdorf trat nach seinem Ruhestand als ...

Aktionstage ware...

Neue Möbel-Generationen fanden Gefallen – In der Showküche von Möbel ...

Für die Hilfsgr...

Sechs Sportvereine aus dem Kreis Euskirchen liefen viele Kilometer für ...

Jubilar die Levi...

25jähriges Weihejubiläum von Erik Pühringer in feierlicher, aber auch gelöster ...

„Bitte bei uns...

Gelungenes Frühlingsfest der GenoEifel im Haus der Begegnung in Kall ...

Trauer um Diakon...

Beliebter Geistlicher (64) aus Lommersdorf trat nach seinem Ruhestand als ...