Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Sänger dringend gesucht

Kirchenchor Kommern hofft auf Verstärkung – Tenöre, Bässe und Frauenstimmen

Mechernich-Kommern – Alle zwei Jahre nimmt sich der Kirchenchor St. Severinus Kommern ein größeres Chor- und Orchesterkonzert vor. Nach dem Weihnachtsoratorium von Saint-Saens widmet sich der ausschließlich aus Laiensängern bestehende, aber dennoch sehr ambitionierte Chor nun der Barockmusik.

Aufgeführt werden sollen im Herbst die Kantate „Alles was ihr tut“ von Friedrich Buxtehude und das „Gloria“ von Antonio Vivaldi. „Leider hat sich die Besetzungssituation gerade in den Männerstimmen nicht wesentlich verbessert“, bedauern Jörg Schreiner und Uschi Beul. Der Chorleiter und die Vorsitzende appellieren daher dringend an Menschen, die gerne singen, sich zu melden. Gesucht werden vor allem Tenöre, aber auch Bässe und Frauenstimmen sind hochwillkommen.

Wer gerne singt, ist beim Kirchenchor Kommern – hier bei der 25-Jahr-Feier der Bürgerhalle – hochwillkommen. Foto: Steffi Tucholke/pp/Agentur ProfiPress

Wer sich vorstellen kann, projektweise bis Anfang Oktober an den wöchentlichen Proben teilzunehmen, gegebenenfalls auch an Intensiv-Samstagen, wird gebeten, Kontakt mit Chorleiter Jörg Schreiner, Tel. 0 24 43/8 05 92 42, aufzunehmen.

Die Proben finden immer dienstags um 19.30 Uhr im Pfarrheim in Kommern statt. Notenkenntnisse sind zwar erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich. Uschi Beul: „Es wäre schön, wenn unser Chor zunächst einmal für unser Projekt ein paar Sängerinnen und Sänger gewinnen könnte. Und noch schöner wäre es, wenn sie auch anschließend unseren Chor stimmlich weiter unterstützen würden.“

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Mit dem Rad nach...

Nach Mitgliedern des Freundeskreises Mechernich-Nyons jetzt Mitglieder des Musikvereins Eicks ...

Film über Diako...

Norbert Jeub, Chefredakteur von "Radio Euskirchen", setzt als ambitionierter Filmjournalist ...

18.000 Euro für...

VR-Bank Nordeifel unterstützt das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Euskirchen ...

Indian Summer in...

Kirche im Nationalpark Eifel lädt ein zum Aufbrechen in Gottes ...

Konzerte in der ...

Zum Abschluss der diesjährigen Konzertreihe noch zwei musikalische Leckerbissen – ...

Mit dem Rad nach...

Nach Mitgliedern des Freundeskreises Mechernich-Nyons jetzt Mitglieder des Musikvereins Eicks ...

Film über Diako...

Norbert Jeub, Chefredakteur von "Radio Euskirchen", setzt als ambitionierter Filmjournalist ...

18.000 Euro für...

VR-Bank Nordeifel unterstützt das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Euskirchen ...

Indian Summer in...

Kirche im Nationalpark Eifel lädt ein zum Aufbrechen in Gottes ...

Konzerte in der ...

Zum Abschluss der diesjährigen Konzertreihe noch zwei musikalische Leckerbissen – ...