Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Rosenmontag in Bergbuir

24. Februar: Erst Reibekuchenessen, dann geht der „Zoch“

Mechernich-Bergbuir – Rosenmontag ist in Bergbuir der Bär los: Die „Hommele“, so Name und Wappentier der Dorfgemeinschaft, treffen sich zunächst zum Reibekuchenessen ab 12 Uhr in der Jugendhalle. Um 14 Uhr startet dann der Rosenmontagszug durch Ober- und Unterdorf.

Bergbuirer Fahrzeuge führen auch den großen Rosenmontagszug in Bleibuir an. Der Bagagewagen der Bergbuirer Gaststätte „Bei Tünn“ verteilt hier Eintopfportionen. Am 24. Februar 2020 gibt es vor dem Zug ab 12 Uhr Reibekuchen in der „Berpenede“ Jugendhalle. Archivfoto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Die Bergbuirer Wagen und Fußgruppen vereinigen sich dann ab 15 Uhr im Kirchdorf Bleibuir mit den Gruppen und Wagen der anderen Dörfer des Kirchspiels zum gemeinsamen großen Bleibuirer Zug. Andrea Kratz vom Vereinsbund „De Hommele“: „Gäste sind zu allen diesen Veranstaltungen herzlich willkommen!“

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Communio aktuali...

Projektteam und Technik-Firma haben erste Jahreshälfte 2020 genutzt: Modernes Design, ...

Land unterstütz...

Sonderprogramm „Heimat, Tradition und Brauchtum“ startete am 15. Juli –Von ...

H-Produkte aus O...

Hochwald stellte im Krewelshof die Bilanz 2019 und den Ausblick ...

Jugendzentrum ...

Pop-Up-Jugendzentrum verspricht tolle Nachmittage mit Workshops und Aktionen – Donnerstag ...

Christian Metze ...

e-regio Geschäftsführer hatte am 30. Juni seinen letzten Tag – ...

Communio aktuali...

Projektteam und Technik-Firma haben erste Jahreshälfte 2020 genutzt: Modernes Design, ...

Land unterstütz...

Sonderprogramm „Heimat, Tradition und Brauchtum“ startete am 15. Juli –Von ...

H-Produkte aus O...

Hochwald stellte im Krewelshof die Bilanz 2019 und den Ausblick ...

Jugendzentrum ...

Pop-Up-Jugendzentrum verspricht tolle Nachmittage mit Workshops und Aktionen – Donnerstag ...

Christian Metze ...

e-regio Geschäftsführer hatte am 30. Juni seinen letzten Tag – ...