Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Rosenmontag in Bergbuir

24. Februar: Erst Reibekuchenessen, dann geht der „Zoch“

Mechernich-Bergbuir – Rosenmontag ist in Bergbuir der Bär los: Die „Hommele“, so Name und Wappentier der Dorfgemeinschaft, treffen sich zunächst zum Reibekuchenessen ab 12 Uhr in der Jugendhalle. Um 14 Uhr startet dann der Rosenmontagszug durch Ober- und Unterdorf.

Bergbuirer Fahrzeuge führen auch den großen Rosenmontagszug in Bleibuir an. Der Bagagewagen der Bergbuirer Gaststätte „Bei Tünn“ verteilt hier Eintopfportionen. Am 24. Februar 2020 gibt es vor dem Zug ab 12 Uhr Reibekuchen in der „Berpenede“ Jugendhalle. Archivfoto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Die Bergbuirer Wagen und Fußgruppen vereinigen sich dann ab 15 Uhr im Kirchdorf Bleibuir mit den Gruppen und Wagen der anderen Dörfer des Kirchspiels zum gemeinsamen großen Bleibuirer Zug. Andrea Kratz vom Vereinsbund „De Hommele“: „Gäste sind zu allen diesen Veranstaltungen herzlich willkommen!“

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Kita-Comeback na...

Rotes Kreuz und Gemeinde eröffnen in Blankenheimerdorf eine Notgruppe des ...

Auf der Möbelme...

Fachberater des Möbelhauses Brucker erkundeten die neuesten Trends der Branche ...

Nähkurs in Lomm...

Kreative Ideen umsetzen jeweils dienstags, 19 bis 21.15 Uhr im ...

Lernen und lache...

Kaller Jugendrotkreuz: Erste Hilfe, Einsatzübungen, Freizeit gestalten, Freunde finden – ...

DRK-Orden für d...

286 Menschen spendeten im Forum Zülpich Blut, darunter 16 Erstspender ...

Kita-Comeback na...

Rotes Kreuz und Gemeinde eröffnen in Blankenheimerdorf eine Notgruppe des ...

Auf der Möbelme...

Fachberater des Möbelhauses Brucker erkundeten die neuesten Trends der Branche ...

Nähkurs in Lomm...

Kreative Ideen umsetzen jeweils dienstags, 19 bis 21.15 Uhr im ...

Lernen und lache...

Kaller Jugendrotkreuz: Erste Hilfe, Einsatzübungen, Freizeit gestalten, Freunde finden – ...

DRK-Orden für d...

286 Menschen spendeten im Forum Zülpich Blut, darunter 16 Erstspender ...