Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Richard Ernst bleibt Vorsitzender der Bestatter

Auch Stellvertreter Dieter Joisten wurde im Amt bestätigt

Richard Ernst bleibt auch die nächsten vier Jahre Vorsitzender des Kreisverbandes Euskirchen der Bestatter. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich-Kommern – Auf ihrer kürzlich stattgefundenen Mitgliederversammlung haben die im Kreisverband Euskirchen organisierten Bestatter den geprüften Bestatter Richard Ernst aus Mechernich-Kommern für weitere vier Jahre in seinem Amt als Vorsitzender des Kreisverbandes bestätigt. Zur Wiederwahl gratulierten ihm auch Vorsitzender Frank Wesermann und Geschäftsführer Stephan Neuser vom Bestatterverband Nordrhein-Westfalen.

Mit ihm wurde auch sein Stellvertreter, der geprüfte Bestatter Dieter Joisten aus Schleiden-Nierfeld, wiedergewählt. Die Bestatter der Region verstehen sich als moderne Dienstleister, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, nicht nur Bestattungen sorgfältig und pietätsvoll durchzuführen, sondern auch den Angehörigen vor und nach dem Trauerfall beratend zur Seite zu stehen.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Endspurt Monscha...

Wochenende mit Angelo Branduardi, Vicky Leandros und der Johnny Cash ...

„Calli“ erö...

Reiner Calmund ist am 2. September zu Gast im Möbelhaus ...

Bergfest auf der...

Unterwegs unfreiwilliger Stopp an Eisentor – Sightseeing in Colmar Mechernich-Eicks/Nyons – ...

Cajóns gebaut u...

Beim jüngsten Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall drehte sich alles um ...

Mit dem Rad nach...

Nach Mitgliedern des Freundeskreises Mechernich-Nyons jetzt Mitglieder des Musikvereins Eicks ...

Endspurt Monscha...

Wochenende mit Angelo Branduardi, Vicky Leandros und der Johnny Cash ...

„Calli“ erö...

Reiner Calmund ist am 2. September zu Gast im Möbelhaus ...

Bergfest auf der...

Unterwegs unfreiwilliger Stopp an Eisentor – Sightseeing in Colmar Mechernich-Eicks/Nyons – ...

Cajóns gebaut u...

Beim jüngsten Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall drehte sich alles um ...

Mit dem Rad nach...

Nach Mitgliedern des Freundeskreises Mechernich-Nyons jetzt Mitglieder des Musikvereins Eicks ...