Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Reif für die Insel

Naturheilkunde-Vortragsreihe der DRK-Familienbildung am Mittwoch, 11. September, 19.30 – 21 Uhr in Euskirchen

Euskirchen – Die Familienbildung des Roten Kreuzes im Kreis Euskirchen veranstaltet am Mittwoch, 11. September, von 19.30 bis 21 Uhr im Städtischen Familienzentrum Euskirchen (Kiefernweg 11) einen Naturheilkunde-Vortrag zum Thema „Reif für die Insel? Im Alltagsstress sich selbst zurückgewinnen!“

Das Rote Kreuz veranstaltet am Mittwoch, 11. September, 19.30 – 21 Uhr, im Familienzentrum Euskirchen einen Vortrag zum Thema Selbstschutz durch Naturheilkunde. Foto: DRK/pp/Agentur ProfiPress

In der Ankündigung heißt es: „Die moderne Lebensweise stellt uns täglich vor große Herausforderungen. Oft verliert man deshalb den Kontakt zu sich selbst, weil man allen gerecht werden will.“ Der Heilpraktiker Ralf Dissemond will den Kursteilnehmern zeigen, welche Prozesse dabei ablaufen und wie man mit einfachen Übungen wieder zu sich selbst finden kann.

Anmeldungen nimmt die DRK-Familienbildung in Euskirchen unter 02251/79 11 81 oder das Familienzentrum unter 0 22 51/ 80 467 entgegen. Die Kosten übernimmt das Familienzentrum.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Zeit verschenken...

Mit der Generationengenossenschaft GenoEifel eG Gutscheine für Helferstunden verschenken – ...

Eintauchen in di...

Gutscheine für Erstklässler aller Mechernicher Grundschulen: ein halbes Jahr ...

Stippvisite im R...

Trudi Baum, Kollegen und Kinder vom DRK-Familienzentrum Schönau besuchten Kreishaus ...

Miteinander, nic...

Reges Vereinsleben in Obergartzem – Viele Aktivitäten mit dem Nachbarort ...

„Bleifrei“ d...

Hochstimmung beim Tollitäten-Empfang von Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick auch dank ...

Zeit verschenken...

Mit der Generationengenossenschaft GenoEifel eG Gutscheine für Helferstunden verschenken – ...

Eintauchen in di...

Gutscheine für Erstklässler aller Mechernicher Grundschulen: ein halbes Jahr ...

Stippvisite im R...

Trudi Baum, Kollegen und Kinder vom DRK-Familienzentrum Schönau besuchten Kreishaus ...

Miteinander, nic...

Reges Vereinsleben in Obergartzem – Viele Aktivitäten mit dem Nachbarort ...

„Bleifrei“ d...

Hochstimmung beim Tollitäten-Empfang von Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick auch dank ...