Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Rädermarkt im Johanneshaus

Am Samstag, 14. März, 12 bis 16 Uhr, sowie am Sonntag, 15. März, 10 bis 16 Uhr – Gebrauchte Fahrräder für Groß und Klein, für Jung und Alt, vor allem aber zu einem guten Preis

Mechernich – Wer einen fahrbaren Untersatz sucht, kann beim Rädermarkt der GdG St. Barbara am kommenden Wochenende, Samstag, 14. März, 12 bis 16 Uhr, und Sonntag, 15. März, 10 bis 16 Uhr, im Mechernicher Johanneshaus fündig werden. Gebrauchte Fahrräder für Groß und Klein, für Jung und Alt, vor allem aber zu einem guten Preis werden dann wieder von der Jugendgruppe Mechernich in Kommission angeboten. Infos unter Instagram: jugendgruppemechernich oder Telefon 0176/56986196. Die Annahme der Fahrräder ist am Freitag, 13. März, von 18 – 20 Uhr.  

Wer einen fahrbaren Untersatz sucht, kann beim Rädermarkt am Samstag, 14. März, und Sonntag, 15. März, im Mechernicher Johanneshaus fündig werden. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Willi Achten lie...

Neuer Veranstaltungsort: Der mehrfach preisgekrönte Autor liest bei der Lit.Eifel ...

Kein Weihnachtsm...

Eiserfeyer Bürgerverein sagt alle geplanten Veranstaltungen für 2020 ab - ...

„Was bedeuten ...

Hommage an einen außergewöhnlichen Komponisten mit ungewöhnlichen Fragen aus ungewohnter ...

„Wir haben ein...

8. Eifeler Buchmesse in Nettersheim wegen Corona abgesagt – Verleihung ...

Gründungsgedenk...

Communio in Christo verzichtet vor- und fürsorglich auf das jährliche ...

Willi Achten lie...

Neuer Veranstaltungsort: Der mehrfach preisgekrönte Autor liest bei der Lit.Eifel ...

Kein Weihnachtsm...

Eiserfeyer Bürgerverein sagt alle geplanten Veranstaltungen für 2020 ab - ...

„Was bedeuten ...

Hommage an einen außergewöhnlichen Komponisten mit ungewöhnlichen Fragen aus ungewohnter ...

„Wir haben ein...

8. Eifeler Buchmesse in Nettersheim wegen Corona abgesagt – Verleihung ...

Gründungsgedenk...

Communio in Christo verzichtet vor- und fürsorglich auf das jährliche ...