Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Praktisch, preiswert, viel Platz

Mechernicher Traditionsunternehmen „Schäfer-Reisen“ betreibt am  Mechernicher Nyons-Kreisel SB-Tankstelle mit allen gängigen Treibstoffsorten – Einfache Bedienung, 24 Stunden offen, keine Wartezeiten, viel Raum zum Anfahren und Rundfahren – EC-Karte genügt

„Ganz einfach, egal ob mit Scheckkarte und Geheimzahl oder Kunden-karte plus PIN-Code, das hat jede und jeder ganz schnell drauf“: Schä-fer-Geschäftsführer Guido Bauer zeigt einer jungen Kundin den Umgang mit dem Tankautomaten, über den sich jede Zapfsäule bequem und selbständig in Betrieb setzen lässt. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich – Schnörkellos und unspektakulär hatte Rolf Schäfer bereits vor zwei Monaten seine neue, sechs Spuren zählende Selbstbedienungs-Tankstelle am Betriebshof von „Schäfer-Reisen“ am Mechernicher Kiefernweg 44, unmittelbar am Georges-Girard-Ring Richtung Autobahn,  in Betrieb genommen.

Mittlerweile ist die bereits stark frequentierte Selbstbedienungs-Tankanlage komplett fertiggestellt. Guido Bauer, Schäfers Mitgeschäftsführer, sagte der Presse vor den jetzt restlos dekorierten und beschrifteten Tankinseln: „Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden jetzt auf sechs Spuren an drei Tankinseln nicht nur Diesel, wie bisher, sondern auch alle anderen Sorten Treibstoff, Super, Super plus, Super E10, Autogas und Adblue, günstig anbieten können.“

Getankt werden kann an den Tankinseln mit EC-Karte sowie UTA- und DKV-Karten. Getankt wird grundsätzlich per Karte und Pin-Code. Die Bedienung ist wirklich einfach – und auch für technische Laien am Tankautomaten Schritt für Schritt und auf Anhieb nachvollziehbar.

„Wichtig für nicht ganz rangiersichere Fahrer ist auch unsere großzügige Anlage mit breiten Anfahrt- und Rundfahrtmöglichkeiten direkt ab dem Kreisverkehr Georges-Girard-Ring an der B 477, Autobahnauffahrt zur A1“, so Guido Bauer: „Wir sind preiswert, haben 24 Stunden offen, es gibt keine Wartezeiten an der Kasse, EC-Karte genügt!“

Für Vieltanker und Geschäftskunden gibt es darüber hinaus die Kundenkarte von „Schäfer-Reisen“. Sie bringt den Vorteil einer einmal monatlichen Abrechnung per Abbuchung mit sich. Bei der Kundenkarte besteht die Möglichkeit, individuelle Daten wie Name des Fahrers, Kilometerstand und Sicherheitseinstellungen mit verwalten zu lassen.

Außerdem kann man mit der Schäfer-Kundenkarte bundesweit knapp 200 andere SB-Tankstellen zum Teil in Autobahnnähe und in großen Gewerbegebieten nutzen. Genaue Informationen gibt es unter www.tank-netz.de Wer sich für die Karte interessiert, bekommt im Verwaltungsgebäude von „Schäfer-Reisen“ am Kiefernweg 44 nähere Informationen.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Engagiert die Sc...

Lehrgang für Jugendgruppenleiter in Euskirchen und Vogelsang erfolgreich beendet – ...

Eine Vortragsrei...

Weltklassekletterer Thomas Huber kommt für einen Tag in die Eifel ...

Erster Weihnacht...

Reichhaltiges Angebot von selbst gemachter Ware am zweiten Adventswochenende, Samstag ...

Glühweinmarkt i...

Von Anfang Dezember bis zum 2. Weihnachtstag Nordpolzelt mit Weihnachtsmann, ...

Winterliches Mec...

Nordeifel-Tourismus GmbH gibt kostenlosen Kalender „Nordeifel winterlich – Veranstaltungshöhepunkte im ...

Engagiert die Sc...

Lehrgang für Jugendgruppenleiter in Euskirchen und Vogelsang erfolgreich beendet – ...

Eine Vortragsrei...

Weltklassekletterer Thomas Huber kommt für einen Tag in die Eifel ...

Erster Weihnacht...

Reichhaltiges Angebot von selbst gemachter Ware am zweiten Adventswochenende, Samstag ...

Glühweinmarkt i...

Von Anfang Dezember bis zum 2. Weihnachtstag Nordpolzelt mit Weihnachtsmann, ...

Winterliches Mec...

Nordeifel-Tourismus GmbH gibt kostenlosen Kalender „Nordeifel winterlich – Veranstaltungshöhepunkte im ...