Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Praktikum im Landtag für Mechernicher Studenten

Der 20-jährige Thomas Reintke blickte hinter die Kulissen der Parlamentsarbeit

Der Euskirchener Landtagsabgeordnete Klaus Voussem (Mitte) und sein Mitarbeiter Thomas Eusterfeldhaus ermöglichten dem Mechernicher Studenten Thomas Reintke (l.) ein Praktikum im Düsseldorfer Landtag. Foto: Büro Voussem/pp/Agentur ProfiPress

Euskirchen/Mechernich – Interessante Einblicke in die Parlamentsarbeit erhielt der Mechernicher Student Thomas Reintke. Der Landtagsabgeordnete Klaus Voussem aus Euskirchen ermöglichte dem 20-Jährigen im September ein dreiwöchiges Praktikum im nordrhein-westfälischen Landtag in Düsseldorf. Thomas Reintke studiert Soziologie und Volkswirtschaftslehre und freute sich sehr über diese Möglichkeit: „Es war wirklich eindrucksvoll, unsere politischen Organe in Aktion zu erleben. Ich habe als Zuhörer an aktuellen Debatten  teilgenommen und konnte Argumentationsabläufen folgen, deren Endergebnisse man normalerweise nur im Nachhinein in den Medien erfährt.“

Der junge Mechernicher durfte Fraktions-, Ausschuss- und sogar Plenarsitzungen besuchen und Politikern wie Armin Laschet, Hannelore Kraft oder Christian Lindner in „freier Laufbahn“ erleben. Der Praktikant lernte aber auch die politische Hintergrundarbeit kennen, die sich, wie er feststellte, primär nicht vor den Kameras, sondern im schlichten Landtagsbüro abspielt. Dort betreute ihn Voussems Mitarbeiter, Thomas Eusterfeldhaus, mit Aufgaben, wie das Verfassen von Pressemitteilungen, die Informationsbeschaffung für Ausschusssitzungen oder das Bearbeiten von Anliegen von Bürgern aus dem Euskirchener Wahlkreis.

Klaus Voussem freute sich über die politische Begeisterung des Studenten: „Es ist von enormer Wichtigkeit, dass junge Leute ein politisches Bewusstsein entwickeln. Ich freue mich immer, wenn ich durch ein solches Praktikum einen Teil dazu beitragen kann.“ Reintke resümiert zufrieden: „Ich bin wirklich froh, mir in Düsseldorf ein eigenes Bild von politischen Prozessen, Debatten und Persönlichkeiten gemacht zu haben. All diese Eindrücke werde ich mit auf meinen weiteren Weg nehmen.“

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Endspurt Monscha...

Wochenende mit Angelo Branduardi, Vicky Leandros und der Johnny Cash ...

„Calli“ erö...

Reiner Calmund ist am 2. September zu Gast im Möbelhaus ...

Bergfest auf der...

Unterwegs unfreiwilliger Stopp an Eisentor – Sightseeing in Colmar Mechernich-Eicks/Nyons – ...

Cajóns gebaut u...

Beim jüngsten Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall drehte sich alles um ...

Mit dem Rad nach...

Nach Mitgliedern des Freundeskreises Mechernich-Nyons jetzt Mitglieder des Musikvereins Eicks ...

Endspurt Monscha...

Wochenende mit Angelo Branduardi, Vicky Leandros und der Johnny Cash ...

„Calli“ erö...

Reiner Calmund ist am 2. September zu Gast im Möbelhaus ...

Bergfest auf der...

Unterwegs unfreiwilliger Stopp an Eisentor – Sightseeing in Colmar Mechernich-Eicks/Nyons – ...

Cajóns gebaut u...

Beim jüngsten Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall drehte sich alles um ...

Mit dem Rad nach...

Nach Mitgliedern des Freundeskreises Mechernich-Nyons jetzt Mitglieder des Musikvereins Eicks ...