Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Posaunist ist Vorsitzender

Martin Stoffels (24) an die Spitze des Musikvereins Kallmuth gewählt – Nachwuchsförderung soll ausgebaut werden – Jubilaren will man mit einem Ständchen musikalisch zum Geburtstag gratulieren

Mechernich-Kallmuth – Der Musikverein Kallmuth hat einen neuen Vorsitzenden. Der 24 Jahre alte Posaunist Martin Stoffels, vorher Beisitzer, wurde an die Spitze Vereins gewählt. Er folgt damit auf Philipp Koch, der drei Jahre den Verein führte.

Mit der Jahreshauptversammlung, bei der viele Mitglieder anwesend waren, wurden viele neue Ideen ins Leben gerufen.

Besonders freut man sich über den Zuwachs von Viktoria Odenthal als Jugendsprecherin im Vorstand. Sie ist 16 Jahre jung, spielt Klarinette, und wird sich in den kommenden Jahren für die Nachwuchsförderung im Traditionsverein einsetzen.

Der neugewählte Vorstand des Musikvereins Kallmuth, v.l.: Ingo Jansen, Thomas Stoffels, Heinz Jansen, Johannes Schäfer, Martin Stoffels, Viktoria Odenthal, Philipp Koch. Marleen Wolf fehlt. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Ferner soll die Mitgliederpflege intensiviert werden. Den älteren (aktiven und inaktiven) Mitgliedern will man zum 75. Geburtstag und ab dem 80. Geburtstag jährlich ein Ständchen bringen und damit musikalisch gratulieren.

Der neue Vorsitzende kann auf ein erfahrenes Vorstandsteam zurückgreifen. Denn es gab wenig Veränderungen bei den anderen Posten zu verzeichnen. Die Vorstandskollegen wurden für die kommenden drei Jahre wiedergewählt.

Den Vorstand komplettieren Johannes Schäfer (stellvertretender Vorsitzender), Ingo Jansen (Schriftführer), Marleen Wolf (Kassiererin), sowie die beiden Beisitzer Heinz Jansen und Philipp Koch. Neu im Vorstand ist die angesprochene Viktoria Odenthal.

15 Musiker spielen zurzeit im 61 Jahre alten Verein unter der musikalischen Leitung von Thomas Stoffels, der selbst aktiv Tuba im Ensemble spielt.

pp/Agentur ProfiPress

 

 

Comments are closed.

Rat und Tat für...

Dienstleistungs-Genossenschaft Eifel eG (DLG) stellt ihr Seminar- und Workshop-Angebot 2019 ...

Böse Streiche i...

„Max und Moritz“ als Musical auf der Schulbühne – Am ...

Auf Schusters Ra...

Wanderung des Heimat- und Geschichtsvereins Vussem am Vatertag, 30. Mai, ...

Nächstes Diabet...

Am Dienstag, 7. Mai, ab 18 Uhr, im Ambulanten Zentrum, ...

Trödel im Bürg...

In Weiler am Berge am Sonntag, 19. Mai, von 11 ...

Rat und Tat für...

Dienstleistungs-Genossenschaft Eifel eG (DLG) stellt ihr Seminar- und Workshop-Angebot 2019 ...

Böse Streiche i...

„Max und Moritz“ als Musical auf der Schulbühne – Am ...

Auf Schusters Ra...

Wanderung des Heimat- und Geschichtsvereins Vussem am Vatertag, 30. Mai, ...

Nächstes Diabet...

Am Dienstag, 7. Mai, ab 18 Uhr, im Ambulanten Zentrum, ...

Trödel im Bürg...

In Weiler am Berge am Sonntag, 19. Mai, von 11 ...