Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Pfingstmesse in der Schavener Heide

Seelsorgebereich Veytal lädt für Montag, 21. Mai, 11 Uhr, zur Messe im Freien ein

Mechernich-Firmenich – Der Seelsorgebereich Veytal lädt seine Gemeindemitglieder für Pfingstmontag, 21. Mai, 11 Uhr, zur Messe auf der Schavener Heide ein. Die Feier findet direkt hinter der Schranke am Eingang bei Firmenich (Verlängerung Panzerstraße) statt. Im Anschluss an die heilige Messer können sich die Besucher mit Würstchen und Getränken stärken.

Die Mitglieder des Seelsorgebereichs Veytal feiern am Pfingstmontag, 21. Mai, 11 Uhr, einen Gottesdienst in der Schavener Heide. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Das Pfarrbüro teilt mit, dass dies ein gemeinsamer Gottesdienst aller Pfarrgemeinden im Seelsorgebereich ist und dass deshalb keine sonstigen Messen an Pfingstmontag stattfinden. Für Gemeindemitglieder, die nicht wissen, wie sie zur Schavener Heide kommen sollen, werden Mitfahrgelegenheiten angeboten. Hinweise dazu geben die Ortsausschüsse oder das Pfarrbüro (02443/6959).

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Jungfrau zögert...

Gute Bilanz: 140 Blutspender, davon 14 Erstspender, waren dem Aufruf ...

Fit in Erster Hi...

Rotes Kreuz veranstaltet Kursus zum Thema Kindernotfälle im familiären Bereich ...

Digital ist norm...

Tipps und Ideen zum Umgang mit Smartphone, Tablet und Co. ...

Blut von Majest...

Zülpichs Karnevalsprinz Wolfgang II. und der DRK-Ortsverein hatten zur Blutspende ...

Eine imposante B...

Hilfsgruppe Eifel hielt beim ersten Monatstreffen im neuen Jahr Rückschau ...

Jungfrau zögert...

Gute Bilanz: 140 Blutspender, davon 14 Erstspender, waren dem Aufruf ...

Fit in Erster Hi...

Rotes Kreuz veranstaltet Kursus zum Thema Kindernotfälle im familiären Bereich ...

Digital ist norm...

Tipps und Ideen zum Umgang mit Smartphone, Tablet und Co. ...

Blut von Majest...

Zülpichs Karnevalsprinz Wolfgang II. und der DRK-Ortsverein hatten zur Blutspende ...

Eine imposante B...

Hilfsgruppe Eifel hielt beim ersten Monatstreffen im neuen Jahr Rückschau ...