Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Pfarrfest in Mechernich

Gemeinschaft der Gemeinden St. Barbara feiert am Sonntag, 30. Juni, ab 10.45 Uhr – Indische Speisen im Angebot

Mechernich – Die Gemeinschaft der Gemeinden St. Barbara Mechernich feiert am Sonntag, 30. Juni, ab 10.45 Uhr ihr Pfarrfest. Es beginnt mit einem Familiengottesdienst, bei dem thematisch „Brücken gebaut“ werden. Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst vom Kirchenchor Mechernich unter der Leitung von Axel Wilberg.

Anschließend wird rund um das Johanneshaus gefeiert. Ab 12 Uhr spielt die Bergkapelle unter der Leitung von Ulli Poth. Danach wird die Bambini-Tanzgruppe des Festausschusses Mechernicher Karneval erwartet. Nachmittags singt der Chor „Kakus Vokale“.

Seit 150 Jahren ist die Bergkapelle unersetzlicher Bestandteil des kulturellen – und auch volksreligiösen Lebens am Bleiberg. Auch beim Pfarrfest ist sie wieder mit am Start. Archivfoto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die indischen Familien der Gemeinde bieten Gerichte aus ihrer Heimat an. Der Männergesangverein richtet Bratwurst mit Pommes an. Und die DRK-Ortsgruppe unter der Leitung von Sascha Suijkerland und Nicole Thielen versorgt die Gäste mit Waffeln. Im Johanneshaus gibt es außerdem eine Cafeteria vom Kirchenchor Mechernich. Den Getränkestand betreut die Kolpingfamilie.

Für die Kinder ist ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm organisiert.  Die Jugendgruppe der GdG Mechernich wird am und im Jugendbus „Linie Zwo“ ebenfalls für Spiel und Spaß sorgen.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Ungehindert durc...

Naturparke und Eifel-Tourismus (ET) erneuern ihr Internetangebot  www.eifel-barrierefrei.de – Pressekonferenz ...

Maxis Arbeit war...

Der Brucker-Junior hat mit seinem Großvater wochenlang für den Weihnachtsmarkt ...

Expertennachwuch...

Die Oberstufe der Wirtschaftsfachschule am Berufskolleg Kall präsentierte Auftraggebern aus ...

Wenn, dann auch ...

Stadt beantragt Fördermittel aus „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten“, um ...

Zweimal Markttag...

Geöffnet sind die Verkaufsstände am Dienstag, 22. Dezember, und Mittwoch, ...

Ungehindert durc...

Naturparke und Eifel-Tourismus (ET) erneuern ihr Internetangebot  www.eifel-barrierefrei.de – Pressekonferenz ...

Maxis Arbeit war...

Der Brucker-Junior hat mit seinem Großvater wochenlang für den Weihnachtsmarkt ...

Expertennachwuch...

Die Oberstufe der Wirtschaftsfachschule am Berufskolleg Kall präsentierte Auftraggebern aus ...

Wenn, dann auch ...

Stadt beantragt Fördermittel aus „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten“, um ...

Zweimal Markttag...

Geöffnet sind die Verkaufsstände am Dienstag, 22. Dezember, und Mittwoch, ...