Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Pause einmal anders

Aktion „Gesunde Pause“ am Mechernicher Gymnasium Am Turmhof: Entspannen beim Yoga, Malen oder eine Phantasiereise

Mechernich – „Pause einmal ganz anders, nämlich gesund und verlängert“: Diese Pausenaktion fand bereits zum zweiten Mal am GAT (Gymnasium Am Turmhof) der Stadt Mechernich statt und diente als Startaktion für weitere Aktivitäten.

„Das Thema »Gesundheit« ist an der Schule zwar durch verschiedene Aktivitäten im Schulalltag verankert, aber nicht immer bei allen Schülern, Lehrern und Eltern präsent“, schreibt Bernhard Karst, der Pressesprecher der Schule. Daher habe man die Aktion „Gesunde Pause“ ins Leben gerufen.

Die Koch-AG des städtischen Gymnasiums am Turmhof bot Pausensnacks zum Probieren an. Gesund belegte Laugenstangen und Obstspieße gingen ebenso über die Theke wie Gemüse-Muffins, Quarkspeisen und Gemüsetaschen. Foto: Kirsten Welsch/GAT/pp/Agentur ProfiPress

Der Aktionstag begann in der ersten Stunde in den Klassen und Kursen mit einem gemeinsamen gesunden Frühstück. Schon bei der Planung musste überlegt werden, was gesunde und weniger gesunde Nahrungsmittel sind. Eine ganz neue Erfahrung waren für viele selbstgemachte Gemüse-Smoothies.

ZaiZen und Vorlesen

Die Koch-AG bot gesunde Pausensnacks zum Probieren an. Gesund belegte Laugenstangen und Obstspieße gingen ebenso über die Theke wie Gemüse-Muffins, Quarkspeisen und Gemüsetaschen. In der verlängerten Pause konnten weitere Projektaktivitäten wahrgenommen werden.

So gab es neben der Entspannung durch Malen vielseitige Angebote zur Entspannung durch Yoga, ZaiZen, Meditation oder Atemtechniken. Konzentriert zugehört wurde bei Vorleseaktionen oder man begab sich auf Phantasiereisen.

Von einer in Mechernich mehrfach vertretenen Handelskette gestiftetes Obst gab es den ganzen Tag zur freien Verfügung. Foto: Kirsten Welsch/GAT/pp/Agentur ProfiPress

Bewegung und Spiel wurden an der frischen Luft oder durch Bewegung mit dem Gesundheitsball angeboten. Erstmals mit dabei waren die Medienscouts und Erste-Hilfe-Einheiten der Schulsanitäter. Von einer in Mechernich mehrfach vertretenen Handelskette gestiftetes Obst gab es den ganzen Tag zur freien Verfügung.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Stadtbücherei a...

Von neun bis zwölf Uhr – Ab dem 5. Juni ...

Eifel-Therme Zik...

Grund sind zusätzliche Arbeiten am Außenbecken und am Sportbecken Mechernich – ...

Bienen ein Zuhau...

Mittlerweile 30 insektenfreundlich bepflanzte Blumenkübel in Kallmuth verteilt – Glücksteine ...

Jetzt ist der Ba...

Deutsche Stiftung Denkmalschutz gibt 15.000 Euro für Restaurierung des historischen ...

Neue Regeln für...

Der Stadtrat Mechernich regelt in neuer Satzung unter anderem Fütterung ...

Stadtbücherei a...

Von neun bis zwölf Uhr – Ab dem 5. Juni ...

Eifel-Therme Zik...

Grund sind zusätzliche Arbeiten am Außenbecken und am Sportbecken Mechernich – ...

Bienen ein Zuhau...

Mittlerweile 30 insektenfreundlich bepflanzte Blumenkübel in Kallmuth verteilt – Glücksteine ...

Jetzt ist der Ba...

Deutsche Stiftung Denkmalschutz gibt 15.000 Euro für Restaurierung des historischen ...

Neue Regeln für...

Der Stadtrat Mechernich regelt in neuer Satzung unter anderem Fütterung ...