Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Meisterschüler in Großbüllesheim

Simon Botschen, Kantor aus Bonn, spielt am Sonntag, 4. März, 16 Uhr, die Seifert-Orgel in Großbüllesheim Euskirchen-Großbüllesheim – Der Organist Simon Botschen ist am Sonntag, 4. März, 16 Uhr, in der Pfarrkirche St. Michael in Großbüllesheim zu Gast. Der Musiker aus Bonn wird auf Einladung des Fördervereins der Musik-Kultur an St. Nikolaus an der großen Seifert-Orgel Stücke von Jean-Adam G.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

DRK ist „zukunftsfähig“

DRK-Kreisverband als attraktiver Arbeitgeber zertifiziert – Interne Arbeitsgruppe analysierte die Unternehmenskultur des Rotkreuz-Kreisverbandes – Im Fokus steht die Zufriedenheit der Mitarbeiter Euskirchen – Der DRK-Kreisverband Euskirchen hat das „Audit Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ der „Initiative Neue Qualität der Arbeit“ (Inqa) erfolgreich absolviert. In den Räumen des Rotkreuz-Zentrums prangt nun die Abschlussurkunde, die die erfolgreiche Zertifizierung dokumentiert. Zuvor hatte der DRK-Kreisverband einen langen  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Todsünden der Demokratie

Die ehemalige Mechernicher Gymnasiastin und renommierte Wirtschaftsjournalistin Dr. Ursula Weidenfeld kommt zur 6. Lit.Eifel an ihre alte Schule: „Regierung ohne Volk: Warum unser politisches System nicht mehr funktioniert“ am Freitag, 9. März, um 19.30 Uhr, im Gymnasium Am Turmhof, Nyonsplatz 1, 53894 Mechernich Mechernich – Die renommierte Wirtschaftsjournalistin Dr. Ursula Weidenfeld kehrt für die 6. Lit.Eifel an ihre alte Schule  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Anerkennung für unbezahlbaren Einsatz

Beim Neujahrsempfang des DRK Zülpich standen die Helfer und Blutspender im Mittelpunkt Zülpich – Über 100 Gäste aus Politik, Verwaltung, Geschäftswelt und Vereinen sowie Mitglieder und Freunde des DRK konnten Lothar Henrich, Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Zülpich und der Zülpicher Gemeinschaftsleiter Thomas Heinen zum traditionellen Neujahrsempfang begrüßen. Dazu waren nicht nur viele Ehrengäste ins Seeparkgebäude gekommen, sondern auch Helfer und Blutspender.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Neuer Verein in Wachendorf geplant

Heimat-, Kultur- und Brauchtumspflege sowie Natur- und Umweltschutz sollen im Vordergrund stehen – Gründungsversammlung am Freitag, 23. Februar, 19.30 Uhr, im Bürgerhaus Wachendorf Mechernich-Wachendorf – Auf Initiative des Ortskartells Wachendorf soll sich in dem 615-Seelen-Dorf ein Brauchtums- und Bürgerverein gründen. Sinn und Zweck des Vereins ist die Förderung der Dorfgemeinschaft durch eine fruchtbare und Harmonische Zusammenarbeit aller Einwohner und Vereine  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Die Füße bleiben jetzt warm

Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Wachendorf – Viel Lob für Umbau von Gerätehaus und Dorfgemeinschaftshaus – Neue Löschgruppenführung muss noch bestätigt werden Mechernich-Wachendorf – Als Mechernichs Wehrleiter Jens Schreiber, sein Stellvertreter Claus Möseler und der stellvertretende Zugführer Thomas Wolff das Dorfgemeinschaftshaus in Wachendorf betraten, waren sie platt. Das gab Wolff in seinem Grußwort während der Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Wachendorf zu. „Ich gratuliere  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Zugunsten der Lebenshilfe gefeiert

Hunderte Jecke erlebten tolles Programm bei der Benefiz-Karnevalsparty von Edeka Helfen  Zülpich – „Mich hat ein Engel geküsst“ schallte es aus den Lautsprecher-Boxen, und kaum einer, der im Festzelt auf dem Gelände des Edeka-Marktes Helfen in Zülpich nicht miteinstimmte, als die „Troublemakers“ und das „Let’s Dance“-Ensemble der Bürvenicher Lebenshilfe HPZ auf der Bühne loslegten. Wer am Karnevalsfreitag an der Bonner  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Traumwetter für Kommerns Jecke

Bei strahlendem Sonnenschein zogen 33 Festwagen und Fußgruppen durch den historischen Ortskern Mechernich-Kommern – Es wurde wieder einmal eng im historischen Ortskern von Kommern, als sich der Rosenmontagszug der KG Greesberger den Weg durch die Massen der Zuschauer bahnte. Neben den vielen Kommerner Teilnehmer waren auch wieder zahlreiche Gruppen aus den umliegenden Ortschaften mit dabei. Mechernichs Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Zauber der Mu...

Johannes Kalpers tritt am 2. Juni mit Eva Lind im ...

Sperrfrist für ...

Vom 1. März bis 30. September dürfen Bäume und Sträucher ...

Frühlingstag im...

Drei Tourismus-Organisationen in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel rufen den Aktionstag ...

Konzertereignis ...

Das Heeresmusikkorps Koblenz spielt am Mittwoch, 25. April, in Bad ...

Besinnungstag mi...

Die Communio in Christo lädt für Karfreitag, 30. März, zur ...

„Zauber der Mu...

Johannes Kalpers tritt am 2. Juni mit Eva Lind im ...

Sperrfrist für ...

Vom 1. März bis 30. September dürfen Bäume und Sträucher ...

Frühlingstag im...

Drei Tourismus-Organisationen in der Erlebnisregion Nationalpark Eifel rufen den Aktionstag ...

Konzertereignis ...

Das Heeresmusikkorps Koblenz spielt am Mittwoch, 25. April, in Bad ...

Besinnungstag mi...

Die Communio in Christo lädt für Karfreitag, 30. März, zur ...