Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

In den „Donut“ oder auf die Rutsche

Spaß bei der Badeparty – Jugendabteilung der DLRG informierte in der Eifel-Therme – Kinder konnten ungewöhnliche Spielgeräte nutzen Mechernich-Firmenich – Die Sommerferien sind vorbei, der Schulalltag wieder eingekehrt. Für rund 60 Kinder kamen unter der Obhut der DLRG und des Teams im Erlebnisbad Eifel-Therme an der Kultur- und Freizeitfabrik Zikkurat die Sommerferien für einen Nachmittag zurück. „Badeparty!“ hieß das Motto.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

GenoEifel erweitert Angebotspalette

Die Generationengenossenschaft zieht eine erste Zwischenbilanz – Vorstand und Aufsichtsrat zeigen sich sehr zufrieden mit der Entwicklung – Sogar schon das erste jugendliche Mitglied – Neue Beitragseinstufungen für Haushalte Schleiden – Marie-Luise Contemprée aus Urfey und Karl-Heinz Pepping aus Nierfeld sind zwar Rentner, zum alten Eisen gehören sie aber deshalb noch lange nicht. Im Gegenteil: Sie beide wollen sich beschäftigen.  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Wohlverdienter Ausflug zum Drachenfels

Kommerns fleißige Dorfverschönerer waren auf Tour Mechernich-Kommern – Auf vielfachen Wunsch führte der traditionelle Jahresausflug des Arbeitsteams des Gartenbau- und Verschönerungsvereins Kommern und der Ehefrauen diesmal nach Königswinter zum Drachenfels. Bei strahlendem Sonnenschein war bereits die Fahrt mit der Zahnradbahn ein besonderes Erlebnis. Die atemberaubende Aussicht vom Plateau über das Rheintal entschädigte jeden, der den steilen Aufstieg gewagt hat. Restlos  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Falkenhorst“ baut neu

Hamburger Immobilienforma investiert in Kommern-Süd in 80 neue Pflegeplätze Mechernich-Kommern – Das Seniorenheim Falkenhorst in Kommern-Süd wird neu gebaut. Und zwar im hinteren Bereich des Grundstücks, das zur Einrichtung gehört. Das berichtete der für die Rheinische Redaktionsgemeinschaft tätige Redakteur Günter Hochgürtel in der „Kölnische Rundschau“ und im „Kölner Stadt-Anzeiger“. Vorgestellt wurde das Projekt in der jüngsten Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses. Verwaltung  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Teamgeist wurde belohnt

GAT erhielt beim Sparda-Schulförderwettbewerb 1000 Euro Mechernich – „Geradezu wie für das GAT-Lernbüro gemacht“, dachten sich die Verantwortlichen des städtischen Mechernicher Gymnasiums Am Turmhof (GAT), als sie vom Motto der diesjährigen Sparda-Spenden-Wahl erfuhren: „Wir schaffen gemeinsam mehr!“ Dabei werden Schulprojekte gefördert, die zeigen, wie sich Schüler gegenseitig unterstützen, miteinander engagieren und für ein gemeinsames Ziel einsetzen. Das GAT hat mit  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Chor- und Orchesterkonzert in Kommern

Kirchenchor St. Severinus hat sich zwei große Werke vorgenommen Mechernich-Kommern – Am Sonntag, 8. Oktober, gibt der Chor der Pfarrkirche St. Severinus Kommern sein alle zwei Jahre stattfindendes großes Chor- und Orchesterkonzert. Es beginnt um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche in Kommern. Nach dem Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saens im Dezember 2015 hat der Chor sich in diesem Jahr zwei Werke  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Kall als literarische Metropole: „Am Grund des Universums“

Lit.Eifel-Lesung mit Norbert Scheuer, Manfred Lang und Gitarrist Wilhelm Geschwind Hillesheim – Ein Stausee soll vergrößert und ein Ferienpark errichtet werden: Vor diesem Hintergrund erzählt Norbert Scheuer seinen neuen Roman „Am Grund des Universums“, dessen Kristallisationspunkt die Cafeteria eines Supermarktes in Kall ist. Im Wechsel mit dem Mundart-Experten Manfred Lang, der die Mundart-Passagen vortragen wird, liest Scheuer im Rahmen der  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Feldweg wird gesperrt

Dringende Ausbesserungsarbeiten – Autofahrer müssen offizielle Umleitung nehmen Mechernich-Denrath – Der Feldweg bei Denrath/Weißenbrunnen, der sich wegen der Baustelle auf der B 266 zur stark genutzten inoffiziellen Umleitungsstrecke sowohl für Pkw als auch für den Schwerlastverkehr in Richtung Euskirchen entwickelt hat, hat der Belastung nicht standgehalten. „Der Weg ist in Schutt und Asche gefahren“, beschreibt es Johannes Schnichels, Fachbereichsleiter bei  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Neuer Kommandant...

Übergabeappell am Bleiberg: Oberstleutnant Lars Rauhut löst Oberstleutnant Christian Reichert ...

Glockendreiklang...

Dottel feiert am 7. Oktober den 50. Jahrestag der Kirchenglockenweihe ...

Hoher Besuch aus...

Ministerpräsident  Armin Laschet besuchte auf seiner Tour durch NRW die ...

Unterstützung f...

Kursangebot für alleinerziehende Mütter und Väter in Mechernich mit kostenloser ...

Apfelfest im LVR...

Kulinarisches, Wissenswertes und viel Spaß rund um den Apfel Mechernich-Kommern – ...

Neuer Kommandant...

Übergabeappell am Bleiberg: Oberstleutnant Lars Rauhut löst Oberstleutnant Christian Reichert ...

Glockendreiklang...

Dottel feiert am 7. Oktober den 50. Jahrestag der Kirchenglockenweihe ...

Hoher Besuch aus...

Ministerpräsident  Armin Laschet besuchte auf seiner Tour durch NRW die ...

Unterstützung f...

Kursangebot für alleinerziehende Mütter und Väter in Mechernich mit kostenloser ...

Apfelfest im LVR...

Kulinarisches, Wissenswertes und viel Spaß rund um den Apfel Mechernich-Kommern – ...