Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Oktoberfest mit Tanzmusik

Karnevalsgesellschaft „Äzebälleg Glehn“ feiert Oktoberfest mit Haxenessen am Samstag, 22. Oktober, ab 18 Uhr im Saal der Gaststätte „Zur alten Post“ – Musik von den „Knickerbockers“ und „da vinci“

Mechernich-Glehn – Haxen, Oktoberfestbier und Tanzmusik – so möchte die Karnevalsgesellschaft „Äzebälleg Glehn“ am Samstag, 22. Oktober, ihr Oktoberfest feiern. Eröffnet wird die Gaudi im Saal der Gaststätte „Zur alten Post“ (Rote Erde 1, Glehn) um 18.55 Uhr mit „Dicke-Backen-Musik“ von den „Knickerbockers“.

Die „Knickerbockers“ sind am Samstag, 22. Oktober, zum ersten Mal beim Glehner Oktoberfest dabei. Foto: Frank Frings/pp/Agentur ProfiPress

Die „Knickerbockers“ sind am Samstag, 22. Oktober, zum ersten Mal beim Glehner Oktoberfest dabei. Foto: Frank Frings/pp/Agentur ProfiPress

Ab 18 Uhr können die Besucher deftig in den Abend starten: Es werden Haxen oder Kasseler mit Sauerkraut und Kartoffelpüree sowie Leberkäse mit Spiegelei und Bratkartoffeln serviert. Die Speisen sollten bis Samstag, 15. Oktober, bei Rita oder Peter Zimmermann unter Telefon 0 24 43/83 15 vorbestellt werden. Dazu gibt es originales Oktoberfestbier.

Ab 21 Uhr spielt schließlich die Partyband „da vinci“ zum Tanz auf. Die Band ist seit Jahren fester Bestandteil und Stimmungsgarant des Glehner Oktoberfestes. Der Eintritt für das Oktoberfest kostet acht Euro, für Jugendliche bis 16 Jahre fünf Euro.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Gesichter der Ar...

Kirchenausstellung mit Figuren der Künstlerin Jana Merkens zum selbst Mitmachen ...

Eifel-Gäng im H...

Handfestes Mundart- und Regionalkabarett mit Günter Hochgürtel, Ralf Kramp und ...

Chöre der Weihn...

Konzert des Singkreises Kuchenheim am Sonntag, 30. Dezember, 18 Uhr, ...

Mama Muh und Dra...

Fesselnde Geschichten werden den Zuhörern an den Vorlesenachmittagen in der ...

Das Begegnungsca...

Letztes Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall für Unterstützer und alle Bürger ...

Gesichter der Ar...

Kirchenausstellung mit Figuren der Künstlerin Jana Merkens zum selbst Mitmachen ...

Eifel-Gäng im H...

Handfestes Mundart- und Regionalkabarett mit Günter Hochgürtel, Ralf Kramp und ...

Chöre der Weihn...

Konzert des Singkreises Kuchenheim am Sonntag, 30. Dezember, 18 Uhr, ...

Mama Muh und Dra...

Fesselnde Geschichten werden den Zuhörern an den Vorlesenachmittagen in der ...

Das Begegnungsca...

Letztes Begegnungscafé der Flüchtlingshilfe Kall für Unterstützer und alle Bürger ...