Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Oktoberfest folgt Schlagernacht

DJ Sebastian legt am Freitag, 27. Oktober, ab 20 Uhr in Saal Gier auf – Vorsitzender Schubinski: „Kaller haben gezeigt, dass  Jung und Alt zusammen feiern können“ –Eintritt frei

Kall – Nachdem das erste Kaller Oktoberfest am zweiten Oktober-Samstag im Saal Gier in Kall ein toller Erfolg war, legt der Verein zur Erhaltung der Gaststätte Gier mit einer weiteren Premiere nach. Am Freitag, 27. Oktober, ab 20 Uhr startet im Gasthaus Gier die erste Kaller Schlagernacht mit DJ Sebastian.

„Das Oktoberfest hat gezeigt, dass in Kall Alt und Jung Spaß daran haben, gemeinsam zu feiern“, freut sich der Vorsitzende des Kaller Kneipen-Vereins, Uwe Schubinski. Deshalb sei man bei der Programm-Gestaltung bestrebt, Veranstaltungen anzubieten, an denen sowohl die ältere als auch die jüngere Generation Gefallen finde.

DJ Sebastian legt bei der ersten Kaller Schlagernacht im Saal Gier auf. Foto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Um bei der Schlagernacht am 27. Oktober dem Musikgeschmack aller Besucher gerecht zu werden, können Jung und Alt ihre Wünsche äußern. Egal ob 60er- oder 70er-Jahre, ob Musik aus den letzten zwei Jahrzehnten oder aus der aktuellen Schlagerszene, DJ Sebastian hat alle Hits auf Lager.

Der Eintritt zur Schlagernacht in Kall ist frei. Wie alle Gewinne aus dem seit zwei Jahren vom Verein getragenen Wirtschaftsbetrieb wird auch der Erlös der ersten Kaller Schlagernacht für den Erhalt des denkmalgeschützten Hauses verwendet.

Weitere Veranstaltungen im Saal Gier sind die Eröffnung der Karnevals-Session mit Entertainer Julian Heldt am Samstag, 11. November, die vierte Kaller Schockermeisterschaft am Freitag, 1. Dezember, und der erste Weihnachtsmarkt am Sonntag, 10. Dezember.

pp/Agentur ProfiPress

 

Comments are closed.

Bäcker kreativ ...

Tageszeitungen stellen in einer neuen Serie „Berufsstart“ die Sistiger Bäckerei ...

Babysitter-Diplo...

Die Familienbildung des Roten Kreuzes macht am Samstag, 3. November, ...

Kirmes und Handw...

Buntes Programm mit Party, Umzug und Kindertag von Freitag, 19. ...

„Brings“-Mit...

Am 13. Dezember ab 19 Uhr im „Magu“: Wahl-Mechernicher Stephan ...

Damit es nie wie...

Marina Barth, Chefin des Kölner Klüngepütz, erzählt bei der Lit.Eifel-Lesung ...

Bäcker kreativ ...

Tageszeitungen stellen in einer neuen Serie „Berufsstart“ die Sistiger Bäckerei ...

Babysitter-Diplo...

Die Familienbildung des Roten Kreuzes macht am Samstag, 3. November, ...

Kirmes und Handw...

Buntes Programm mit Party, Umzug und Kindertag von Freitag, 19. ...

„Brings“-Mit...

Am 13. Dezember ab 19 Uhr im „Magu“: Wahl-Mechernicher Stephan ...

Damit es nie wie...

Marina Barth, Chefin des Kölner Klüngepütz, erzählt bei der Lit.Eifel-Lesung ...