Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Noch Restkarten für Freitag

Party pur bei „Jeck sin, lache, Musik mache“ – Top-Bands des Kölner Karnevals in der Mechernicher Dreifach-Turnhalle am Freitag, 22. November, und Samstag, 23. November –

Mechernich – Fünf der größten kölschen Bands spielen in der Mechernicher Dreifachturnhalle bei „Jeck sin, lache, Musik mache“ auf. Auch bei der 23. Auflage des Top-Karneval-Events am Freitag, 22. November, ab 20 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) und Samstag, 23. November, ab 19 Uhr (Einlass ab 17 Uhr). Der Samstag ist jetzt schon ausverkauft. Für den Freitag gibt es noch Restkarten.

Mit dabei sind die kölschen Klassiker Brings, Höhner, Bläck Fööss und Paveier. Sie haben ihre großen und neuen Hits im Gepäck. Freitags kommt noch „Lupo“ hinzu, samstags treten statt Lupo „Cat Ballou“ auf die Bühne. Moderiert wird die Show von Lukas Wachten, der TV-Moderator des WDR, der aus dem Kölner Karneval nicht mehr wegzudenken ist.

Party pur bei „Jeck sin, lache, Musik mache“ in der Dreifach-Turnhalle in Mechernich. Es gibt noch Restkarten für Freitag unter www.jeck-sin-lache-musik-mache.de Foto: Archiv/Paul Düster/pp/Agentur ProfiPress

Karten gibt es unter www.jeck-sin-lache-musik-mache.de. Der Eintritt kostet für Erwachsene 38 Euro, Jugendkarte 23 Euro.  

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Lorbeer Zeichen ...

Das Leben behielt im Nachhinein auch im Krieg die Überhand: ...

Teamwork mit Hei...

In Mechernich wurde gefirmt: Weihbischof Dr. Johannes Bündgens „besiegelt“ 25 ...

Feinde wurden Fr...

Europäische Solidarität auch unter Soldaten: Bundeswehr-Reservisten übernahmen belgisches Denkmal in ...

Eine zeitgemäß...

Die Gemeinde Kall hat in Zusammenarbeit mit der kdvz ...

Bald freie Sicht...

Seit Ende September wird auf der Bahnhofstraße in Kall ...

Lorbeer Zeichen ...

Das Leben behielt im Nachhinein auch im Krieg die Überhand: ...

Teamwork mit Hei...

In Mechernich wurde gefirmt: Weihbischof Dr. Johannes Bündgens „besiegelt“ 25 ...

Feinde wurden Fr...

Europäische Solidarität auch unter Soldaten: Bundeswehr-Reservisten übernahmen belgisches Denkmal in ...

Eine zeitgemäß...

Die Gemeinde Kall hat in Zusammenarbeit mit der kdvz ...

Bald freie Sicht...

Seit Ende September wird auf der Bahnhofstraße in Kall ...