Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Noch Plätze in der Krippengruppe

Für die Kindertagesstätte „Bleibachzwerge“ der Arbeiterwohlfahrt in Firmenich werden noch Kinder gesucht

Ab 1. August können noch Kinder ab dem ersten Lebensjahr in der Krippengruppe der AWO-Kindertagesstätte „Bleibachzwerge“ in Firmenich aufgenommen werden. Archivfoto: Edgar Schnicke/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich-Firmenich – Platz für die Kleinsten gibt es noch in der Kindertagesstätte „Bleibachzwerge“ der Arbeiterwohlfahrt in Firmenich: Dort werden zum 1. August für die im vergangenen Jahr eingerichtete Krippengruppe noch Kinder gesucht. In dieser Gruppe werden zehn Kinder vom ersten Lebensjahr an betreut.

Die Kinder werden liebevoll von drei Erzieherinnen in besonders für die Bedürfnisse dieser Altersstufe eingerichteten Räumen betreut. Dabei achten diese darauf, den jüngsten „Bleibachzwergen“ eine sanfte Eingewöhnung zu bereiten. Nach dem so genannten „Berliner Eingewöhnungsmodell“ wird ihnen eine behutsame und individuelle Ablösephase vom Elternhaus ermöglicht. Dabei wird sowohl den Kindern als auch den Eltern genügend Zeit gegeben, sich an die neuen Lebensumstände zu gewöhnen. Der Tagesablauf in der Kita passt sich an die individuellen Schlaf- und Essensgewohnheiten der Kinder an. 

Interessierte Eltern können sich an die Leiterin der Kindertagesstätte „Bleibachzwerge“ in Firmenich wenden. Kontakt über Irma Preuß, Zum Sportplatz 1 in Firmenich, Telefon 0 22 56 / 35 85 oder Mail bleichbachzwerge@awo-bm-eu.de

pp/Agentur ProfiPress

 

Comments are closed.

Mehr als Schwarz...

Schauspielerin Julia Jessen spricht bei Lit.Eifel-Lesung über ein großes Tabu ...

Bauschutt auf Fr...

Verwaltung bittet Bevölkerung um Mithilfe – Kosten für die Entsorgung ...

GenoEifel stellt...

Am Donnerstag, 28. Juni, 18 Uhr, stellt sich die Eifeler ...

Werft bleibt bis...

MdB Detlef Seif hat im Verteidigungsministerium nachgehakt wegen mehr Planungssicherheit ...

1358 Euro vom MV...

Erlös vom Benefiz-Konzert für Hilfsgruppe – Vize-Vorsitzender Rainer Nücken und ...

Mehr als Schwarz...

Schauspielerin Julia Jessen spricht bei Lit.Eifel-Lesung über ein großes Tabu ...

Bauschutt auf Fr...

Verwaltung bittet Bevölkerung um Mithilfe – Kosten für die Entsorgung ...

GenoEifel stellt...

Am Donnerstag, 28. Juni, 18 Uhr, stellt sich die Eifeler ...

Werft bleibt bis...

MdB Detlef Seif hat im Verteidigungsministerium nachgehakt wegen mehr Planungssicherheit ...

1358 Euro vom MV...

Erlös vom Benefiz-Konzert für Hilfsgruppe – Vize-Vorsitzender Rainer Nücken und ...