Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Nikolaus am Arenbergplatz

200 Kinder schmücken am Samstag ab 17 Uhr den großen Tannenbaum in der Mitte Kommerns – Auch Eltern und Verwandte sind herzlich willkommen – Eine Traditionsveranstaltung des Vereinskartells Kommern

Vor dem geschmückten Weihnachtsbaum sollen die Kinder eingeübte Stücke, Lieder und Gedichte vortragen. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich-Kommern – Kommerner Kinder schmücken wie jedes Jahr den Weihnachtbaum auf dem örtlichen Arenbergplatz. Mit Lichterketten, Geschenkpäckchen und selbstgebasteltem Baumschmuck dekorieren sie den immergrünen Vorweihnachtsboten im Herzen von Kommern am kommenden Samstag, 30. November,  ab 17 Uhr.

Neben dem prachtvollem Baum und den Gedichten und Liedern der Kommerner Grundschulkinder soll der Nikolaus auftreten und die „Pänz“ bescheren. Musikalisch will der Musikverein „Häste Tön?“ aus Wallenthal den Event unterstützen. Für das leibliche Wohl sorgt die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Kommern.

Bei dem traditionsgemäßen Auftakt in den Advent werden nach der Erfahrung der vergangenen Jahre an die 200 Kinder erwartet. Klaudia Radzautzki, die Geschäftsführerin des veranstaltenden Vereinskartells Kommern e.V., sagte der Agentur ProfiPress: „Auf jeden Fall ist es ein schöner Adventsauftakt für jung und alt, Natürlich sind auch Eltern, Großeltern, Tanten, Onkeln und Geschwister herzlich willkommen, um zuzusehen, mit welcher Freude und welchem Eifer die Kinder den Baum schmücken.“

 Felix Lang/pp/Agentur ProfiPress

 

Comments are closed.

Mit dem Rad nach...

Nach Mitgliedern des Freundeskreises Mechernich-Nyons jetzt Mitglieder des Musikvereins Eicks ...

Film über Diako...

Norbert Jeub, Chefredakteur von "Radio Euskirchen", setzt als ambitionierter Filmjournalist ...

18.000 Euro für...

VR-Bank Nordeifel unterstützt das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Euskirchen ...

Indian Summer in...

Kirche im Nationalpark Eifel lädt ein zum Aufbrechen in Gottes ...

Konzerte in der ...

Zum Abschluss der diesjährigen Konzertreihe noch zwei musikalische Leckerbissen – ...

Mit dem Rad nach...

Nach Mitgliedern des Freundeskreises Mechernich-Nyons jetzt Mitglieder des Musikvereins Eicks ...

Film über Diako...

Norbert Jeub, Chefredakteur von "Radio Euskirchen", setzt als ambitionierter Filmjournalist ...

18.000 Euro für...

VR-Bank Nordeifel unterstützt das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Euskirchen ...

Indian Summer in...

Kirche im Nationalpark Eifel lädt ein zum Aufbrechen in Gottes ...

Konzerte in der ...

Zum Abschluss der diesjährigen Konzertreihe noch zwei musikalische Leckerbissen – ...