Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

New key Jugendmesse in Strempt

Am Sonntag, 7. Oktober, 18 Uhr – Thema lautet: “Was willst Du?”

Mechernich-Strempt – Am Sonntag, 7.Oktober, findet ab 18 Uhr die nächste Jugendmesse der Eifeler Jugendkirche in Strempt statt.

Eine Gruppe von Firmlingen aus der GdG Mechernich hat die Jugendmesse gemeinsam mit Katecheten und Jugendpfarrer Hardy Hawinkels vorbereitet. Das Thema lautet: „Was willst du?“

Eine Gruppe von Firmlingen aus der GdG Mechernich hat die Jugendmesse gemeinsam mit Katecheten und Jugendpfarrer Hardy Hawinkels vorbereitet. Foto:

Bei dieser Themenformulierung kann jedes Wort besonders betont werden, so bekommt die Frage jeweils eine andere Bedeutung, so die Deutung der Vorbereitungsgruppe.

Kirchenraum und auch inhaltliche Elemente werden dem Thema und der Zielgruppe entsprechend gestaltet. Für jugendgemäße Musik sorgt die Mechernicher Formation „Rainer Wahnsinn“.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Weihnachten in d...

Kinder- und Familiengottesdienste an Heiligabend – Lebender Adventskalender noch bis ...

Humor vs. Hölle...

Beim gemeinsamen Jahresausklang der Familienbildung und Bildungsakademie des Roten Kreuz ...

Auf Tuchfühlung...

Die Gäste im Magu sangen lautstark mit – 2.500 Euro ...

Startklar für d...

Aus der Gemeindebücherei wird die Gemeindebibliothek – Voraussichtliche Schließung über ...

Elfter Feldzug g...

Seit 2008 bekämpfen die Wachendorfer Bürger jeden Herbst die Rosskastanienminiermotte ...

Weihnachten in d...

Kinder- und Familiengottesdienste an Heiligabend – Lebender Adventskalender noch bis ...

Humor vs. Hölle...

Beim gemeinsamen Jahresausklang der Familienbildung und Bildungsakademie des Roten Kreuz ...

Auf Tuchfühlung...

Die Gäste im Magu sangen lautstark mit – 2.500 Euro ...

Startklar für d...

Aus der Gemeindebücherei wird die Gemeindebibliothek – Voraussichtliche Schließung über ...

Elfter Feldzug g...

Seit 2008 bekämpfen die Wachendorfer Bürger jeden Herbst die Rosskastanienminiermotte ...