Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Neuverpachtung in Hostel und Glehn

Angebote an Peter Dierichsweiler, Stadt Mechernich, Liegenschaften, Bergstraße 1, 53 894 Mechernich, oder per Mail an p.dierichsweiler@mechernich.de

Glehn/Hostel – Städtische landwirtschaftliche Ländereien in der Gemarkung Glehn/Hostel sind zu verpachten. Das hat die Stadtverwaltung Mechernich mitgeteilt. Es handelt sich um die Parzellen Gemarkung Hostel

Flur 29, Flurstück 4, Auf den Binsen, groß 58,55 ar, Tax 190 €, Flur 29, Flurstücke 103, 106, 107, Im Blech, Gesamtfläche  2,3 ha, Tax 150 €  (Ökovertrag) sowie in der Gemarkung Glehn Flur 36, Flurstück 73, Boul, groß 1.42,90 ha, Tax 350 €,

Hostel und die umliegenden Fluren aus der Luft. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Flur 36, Flurstück 77, Bolz Rägen, groß 3.42,50 ha, Tax 250 € und Flur 36, Flurstück 107, Auf´m Allert, groß 58,30 ar, Tax 60 € sowie Flur 36, Flurstücke 106, 106, Laubergraben/Auf´m Allert, Gesamtgröße 1,1 ha, Tax 100 €  (Ökovertrag).

Interessenten an einer Pacht werden gebeten, schriftliche Angebote bis zum 25. April 2018 an die Stadt Mechernich, Liegenschaften, Bergstraße 1, 53894 Mechernich, oder per mail an p.dierichsweiler@mechernich.de zu richten. Der Zuschlag erfolgt an den Meistbietenden. Informationen unter Telefon (0 24 43) 49 42 20. Es gelten die allgemeinen Pachtbedingungen der Stadt Mechernich. Die Pachtzeit läuft noch bis zum 31. Oktober des Jahres 2021.

pp/Agentur ProfiPress

 

Comments are closed.

Basilikachor beg...

Vorbereitungen für Advent und Weihnachten starten – Neue Sängerinnen und ...

Ein richtungswei...

Haus der Begegnung wird wohl planmäßig fertig – Bauarbeiten sollen ...

Mittelalterliche...

Das Ensemble „Fidula“ gastiert einmal mehr am Samstag, 6. Oktober, ...

Mehr Licht beim ...

Der Energieversorger Innogy bedachte den Ortsverein Zülpich im Programm „Aktiv ...

Nachwuchs aus de...

HJK Steinfeld und „ene“ vereinbaren Kooperation – Schüler können Unternehmensluft ...

Basilikachor beg...

Vorbereitungen für Advent und Weihnachten starten – Neue Sängerinnen und ...

Ein richtungswei...

Haus der Begegnung wird wohl planmäßig fertig – Bauarbeiten sollen ...

Mittelalterliche...

Das Ensemble „Fidula“ gastiert einmal mehr am Samstag, 6. Oktober, ...

Mehr Licht beim ...

Der Energieversorger Innogy bedachte den Ortsverein Zülpich im Programm „Aktiv ...

Nachwuchs aus de...

HJK Steinfeld und „ene“ vereinbaren Kooperation – Schüler können Unternehmensluft ...