Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Neuer Verein in Wachendorf geplant

Heimat-, Kultur- und Brauchtumspflege sowie Natur- und Umweltschutz sollen im Vordergrund stehen – Gründungsversammlung am Freitag, 23. Februar, 19.30 Uhr, im Bürgerhaus Wachendorf

Mechernich-Wachendorf – Auf Initiative des Ortskartells Wachendorf soll sich in dem 615-Seelen-Dorf ein Brauchtums- und Bürgerverein gründen. Sinn und Zweck des Vereins ist die Förderung der Dorfgemeinschaft durch eine fruchtbare und Harmonische Zusammenarbeit aller Einwohner und Vereine in der Heimat- und Kulturpflege, der Förderung des Brauchtums, der Begegnung sowie des Natur- und Umweltschutzes. Die Gründungsversammlung findet am Freitag, 23. Februar, 19.30 Uhr, im Bürgerhaus statt.

In Wachendorf soll sich am 23. Februar ein Bürger- und Brauchtumsverein gründen. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Hintergrund ist die Tatsache, dass es im Ort Bürger gibt, die sich engagieren wollen, sich aber nicht den bestehenden Vereinen (Feuerwehr und Junggesellenverein) anschließen wollen. Weil sich der Gartenbauverein und mittlerweile auch die Alten Herren aufgelöst haben, entschloss sich das Ortskartell zur Gründung eines neuen Vereins, in dem sich jeder Bürger Wachendorfs engagieren kann.

Informationen und die Namen weiterer Ansprechpartner erteilt Ortskartellsvorsitzender Bernd Abel unter 02256/959840. Wer Interesse hat, im Vorstand des neuen Vereins mitzuwirken, wird gebeten, eine E-Mail an buergervereinwachendorf@web.de zu senden.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Spiel und Spaß ...

Ferien- und Sportcamp des TC Blau-Gold Kommern startet am Montag, 16. ...

Alleinstellungsm...

Generalversammlung der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel bei Papstar – Projekt „Gesunde Region“ ...

Mütter lernen, ...

Verein zur Förderung der Altenpflege bietet in der Kaller Hauptschule ...

Mehr als Schwarz...

Schauspielerin Julia Jessen spricht bei Lit.Eifel-Lesung über ein großes Tabu ...

Bauschutt auf Fr...

Verwaltung bittet Bevölkerung um Mithilfe – Kosten für die Entsorgung ...

Spiel und Spaß ...

Ferien- und Sportcamp des TC Blau-Gold Kommern startet am Montag, 16. ...

Alleinstellungsm...

Generalversammlung der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel bei Papstar – Projekt „Gesunde Region“ ...

Mütter lernen, ...

Verein zur Förderung der Altenpflege bietet in der Kaller Hauptschule ...

Mehr als Schwarz...

Schauspielerin Julia Jessen spricht bei Lit.Eifel-Lesung über ein großes Tabu ...

Bauschutt auf Fr...

Verwaltung bittet Bevölkerung um Mithilfe – Kosten für die Entsorgung ...