Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Neue Trends ausprobiert

Studierende der Wirtschaftsfachschule für Tourismus am Berufskolleg Eifel in Kall besuchten internationale Fachmesse „Best of Events“ in Dortmund – Trends im Erlebnismarketing: Surfen in der Halle, transportable Schlittschuhbahn, Virtual Gaming

Kall/Dortmund – Neue Trends im Erlebnismarketing konnten die Studierenden der Wirtschaftsfachschule für Tourismus am Berufskolleg Eifel bei der Dortmunder internationalen Fachmesse „Best of Events“ entdecken. 650 Aussteller aus 15 Ländern stellten dort innovative Lösungen, neue Produkte und Dienstleistungen für die Live-Kommunikation vor.

So ging es etwa beim Virtual Gaming darum, dem Nutzer das Gefühl zu vermitteln, er flöge oder fahre mit einer Achterbahn. Auch neuartige Getränke, Raumausstattungen mit toller Deko, eine transportable Schlittschuhbahn, Surfen in der Halle und eine Cocktail-Show galt es zu entdecken. So gab die Messe den Studierenden nicht nur einen guten Einblick in die Event-Industrie, sondern auch, welche möglichen Arbeitgeber es auf dem Markt gibt.

Bei der Dortmunder Fachmesse „Best of Events“ konnten die Studie-renden der Wirtschaftsfachschule für Tourismus am Berufskolleg Eifel die neuesten Trends im Erlebnismarketing entdecken. Foto: Corinna Mehl/pp/Agentur ProfiPress

Die Wirtschaftsfachschule am Berufskolleg Eifel in Kall feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Der Besuch bei der „Best of Events“ zeigte noch einmal, wie interessant das Thema Event im Bereich Tourismus sein kann. Möglich gemacht wurde die Exkursion von Ralf Mauel, Geschäftsführer der Bonner Agentur „erlebnisevent“, der selbst ehemals an der Wirtschaftsfachschule studiert hat und die Eintrittskarten zur Verfügung stellte.

Bewerbungen für das neue Schuljahr, (Beginn: Mittwoch, 12. August 2020) sind ab sofort unter info@bkeifel.de möglich. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage: www.bkeifel.de.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Linie 808 „S-B...

Mechernich-Nord und Kommern-Süd an ÖPNV angebunden im Halbstundentakt montags bis ...

Umbau des Bahnho...

Bauarbeiten starten am 16. Juni – Fertigstellung für Herbst 2021 ...

Technik huckepac...

Stadtverwaltung führt zukunftsweisendes Straßen- und Wegekonzept ein – Ab Montag, ...

Ausbau zwischen ...

Auch die Ortsdurchfahrt Weyer wird ab Juni 2020 mit NRW-Finanzhilfe ...

Kall ist bei Unt...

Gewerbegebiet Kall III schon mehr als zur Hälfte vermarktet – ...

Linie 808 „S-B...

Mechernich-Nord und Kommern-Süd an ÖPNV angebunden im Halbstundentakt montags bis ...

Umbau des Bahnho...

Bauarbeiten starten am 16. Juni – Fertigstellung für Herbst 2021 ...

Technik huckepac...

Stadtverwaltung führt zukunftsweisendes Straßen- und Wegekonzept ein – Ab Montag, ...

Ausbau zwischen ...

Auch die Ortsdurchfahrt Weyer wird ab Juni 2020 mit NRW-Finanzhilfe ...

Kall ist bei Unt...

Gewerbegebiet Kall III schon mehr als zur Hälfte vermarktet – ...