Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Neue Arbeitsteilung im Rathaus

Drei statt zwei Dezernate ab 1. Juli – Der neben Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick und dem Ersten Beigeordneten Thomas Hambach neue, dritte Dezernent Ralf Claßen erhält zusätzlich die Verantwortung über Schulen, Soziales und Tourismus

Mechernich – Die Umstrukturierung der Stadtverwaltung Mechernich sieht künftig drei statt bislang zwei Dezernate vor. Neben Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick und dem Ersten Beigeordneten Thomas Hambach hat der Stadtrat am Dienstag mit deutlicher Mehrheit die Schaffung eines dritten Sachschwerpunktes beschlossen, den Kämmerer und Fachbereichsleiter Ralf Claßen verantwortlich leiten soll.

Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick ist Chef der Stadtverwaltung Mechernich und außerdem Dezernent im Bereich Stadtplanung, Wirtschaftsförderung, Bauen und Immobilien. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Dezernat 1 von Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick umfasst die Fachbereiche 2 (Stadtplanung, Wirtschaftsförderung, Bauaufsicht) mit dem Fachbereichsleiter Thomas Schiefer und den Teamleitern Ralf Gehlen (Untere Bauaufsicht), Peter Dierichsweiler (Liegenschaften, Wirtschaftsförderung) und Hans-Peter Siebum (Gebäudemanagement) an der Spitze.

Erster Beigeordneter Thomas Hambach ist stellvertretender Leiter der Stadtverwaltung und Dezernent für Stadtwerke und Baubetriebshof, Ordnungswesen, Gebühren und Bürgerservice. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Das vom Ersten Beigeordneten Thomas Hambach geführte Dezernat 2 umfasst den Fachbereich 1 (Stadtwerke, Straßen, Öffentliche Grünflächen und Bauhof, Leitung: Helmut Schmitz) mit den Teamleitern Mario Dittmann (Stadtwerke, Abwasserbeseitigung und Straßen, Öffentliche Grünflächen), Jörg Nussbaum (Wasserversorgung), Dietmar Kluge (Steuern, Gebühren und Beiträge) und Reiner Metternich (Baubetriebshof) sowie den Fachbereich 4 (Ordnungswesen und Bürgerservice, Leitung Hans-Peter Kern) mit den Teamleiterinnen Carmen Keil (Personenstandswesen) und Silvia Jambor (Ordnungswesen).

Das neue Dezernat 3 mit Ralf Claßen an der Spitze bekommt neben dem Fachbereich 5 (Finanzen, Steuerung und Politik) auch den Fachbereich 3 (Schulen, Soziales und Tourismus). Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Das neue Dezernat 3 mit Ralf Claßen an der Spitze bekommt den Fachbereich 5 (Finanzen, Steuerung und Politik) – dort ist Claßen in Personalunion auch Fachbereichsleiter – mit den Teamleitern Fotini Bung (Organisation und Personal), Manuela Holtmeier (Politik/Bürgermeisterbüro), Stefan Mannz (Kämmerei/Finanzen) und Michael Käppeler (EDV). Außerdem  auch den Fachbereich 3 (Bildung, Soziales und Tourismus) mit Fachbereichsleiter Holger Schmitz und den Teamleitern Sabine Bel (Soziales) und Willi Göbbel (Bildung, Kultur und Tourismus).

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Vision für den ...

Der Countdown läuft: Noch bis 30.09. Ideen für den Nahverkehr ...

Wissen veränder...

Ausnahmeliterat Raoul Schrott sorgt für einen fesselnden Festival-Abend in Bitburg Bitburg ...

Eine Bergpredigt...

Gipfelerlebnisse und Talsohlen, beschwerliche Aufstiege und noch schwierigere Abstiege. Darum ...

Das Buch der Psa...

Konzert des Kammerchores an St. Nikolaus Kuchenheim am Sonntag, 30. ...

Tuning für Hilf...

Vorstand „Tuning for social“ aus dem Kreis Daun brachte Scheck ...

Vision für den ...

Der Countdown läuft: Noch bis 30.09. Ideen für den Nahverkehr ...

Wissen veränder...

Ausnahmeliterat Raoul Schrott sorgt für einen fesselnden Festival-Abend in Bitburg Bitburg ...

Eine Bergpredigt...

Gipfelerlebnisse und Talsohlen, beschwerliche Aufstiege und noch schwierigere Abstiege. Darum ...

Das Buch der Psa...

Konzert des Kammerchores an St. Nikolaus Kuchenheim am Sonntag, 30. ...

Tuning für Hilf...

Vorstand „Tuning for social“ aus dem Kreis Daun brachte Scheck ...