Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

„Nah dran. Weit weg! Die Nordeifel“

Nordeifel Tourismus GmbH mit Sitz in Kall gibt „Gästemagazin Nordeifel 2017“ heraus und stellt neuen Slogan vor

Kall – Für die Urlaubssaison 2017 hat die Nordeifel Tourismus GmbH das 64-seitige „Gästemagazin Nordeifel 2017“ herausgegeben. Das Magazin, das Inspiration für einen Tagesausflug oder Kurzurlaub liefern soll, besteht aus einem thematischen Teil, einer Veranstaltungsübersicht und einem Gastgeberverzeichnis. Die großformatigen Fotomotive, die kurzen Texte sowie der neue Slogan „Nah dran. Weit weg! Die Nordeifel“ sollen Lust auf eine Auszeit und damit einen Trip in die Region machen.

Im Informationsteil werden die Vorzüge der Nordeifel mit den Themen Nationalpark Eifel, Wandern und Natur, Radfahren, Freizeit und Aktivität, Familienspaß sowie Sehenswertes und Kultur herausgestellt. In allen Rubriken finden Gäste praktische Tipps auf weiterführende Printprodukte und besondere Angebote. Damit sich auch ausländische Gäste von den Reizen der Nordeifel überzeugen können, enthält das Gästemagazin einen Informationsteil in Englisch.

Die Nordeifel Tourismus GmbH will mit dem „Gästemagazin Nordeifel 2017“ zu Tagesausflügen oder Kurzurlauben inspirieren. Foto: Nordeifel Tourismus GmbH/pp/Agentur ProfiPress

Die Nordeifel Tourismus GmbH will mit dem „Gästemagazin Nordeifel 2017“ zu Tagesausflügen oder Kurzurlauben inspirieren. Foto: Nordeifel Tourismus GmbH/pp/Agentur ProfiPress

Für die konkrete Urlaubsgestaltung können Interessierte auf www.nordeifel-tourismus.de aus über 140 Übernachtungsbetrieben auswählen. Im „Gästemagazin Nordeifel 2017“ werden insgesamt 87 Betriebe vom Vier-Sterne-Hotel bis zur Ferienwohnung auf dem Bauernhof vorgestellt – ein Angebot für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Die blätterbare Version des Magazins steht auf www.nordeifel-tourismus.de als E-Paper zur Verfügung.

Auf Anfrage sendet die Nordeifel Tourismus GmbH das kostenlose „Gästemagazin Nordeifel 2017“ gerne zu und unterstützt bei der Suche nach der passenden Unterkunft. Auch eine direkte Online-Buchung ist möglich. Zudem ist das Magazin in allen Tourist-Informationen in der Region und in zahlreichen Ausflugszielen der Region erhältlich.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Kanal muss erneu...

Nach Karneval beginnen die Arbeiten in der Hubert-Roggendorf-Straße Mechernich – Weil ...

Geschichte der T...

Verein bittet um Unterstützung bei der Erstellung der Vereinschronik Mechernich – ...

Konzert mit dem ...

Kammermusik und indische Musik in St. Rochus Strempt Mechernich-Strempt – Der ...

Schulseelsorge a...

Dreikönigsgottesdienst mit Ausflug nach Bleibuir Mechernich – „Was macht eigentlich einen ...

Blutspende mit d...

Tolles Ergebnis: Dank Unterstützung der Kommerner Narren kamen 126 Blutspender ...

Kanal muss erneu...

Nach Karneval beginnen die Arbeiten in der Hubert-Roggendorf-Straße Mechernich – Weil ...

Geschichte der T...

Verein bittet um Unterstützung bei der Erstellung der Vereinschronik Mechernich – ...

Konzert mit dem ...

Kammermusik und indische Musik in St. Rochus Strempt Mechernich-Strempt – Der ...

Schulseelsorge a...

Dreikönigsgottesdienst mit Ausflug nach Bleibuir Mechernich – „Was macht eigentlich einen ...

Blutspende mit d...

Tolles Ergebnis: Dank Unterstützung der Kommerner Narren kamen 126 Blutspender ...