Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Nachruf zum Tod von Bernd Jackels

Der Ständige Diakon und Hörfunkmoderator ist im Alter von 70 Jahren verstorben

Mechernich – Im Alter von 70 Jahren ist am 11. März der Ständige Diakon und gelernte Krankenpfleger Bernd Jackels aus Mechernich gestorben. Der gebürtige Strempter hat viele Jahre ehrenamtlich als Sprecher und Moderator für den privaten christlichen Sender „Radio Horeb“ gearbeitet.

Weltweit ging Diakon Bernd Jackels als ehrenamtlicher Sprecher und Moderator von „Radio Horeb“ aus Mechernich auf Sendung. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Weltweit ging Diakon Bernd Jackels als ehrenamtlicher Sprecher und Moderator von „Radio Horeb“ aus Mechernich auf Sendung. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Dabei ging Jackels aus seinem eigenen kleinen, aber feinen Studio in seinem Haus am Mechernicher Schimmelsweg auf Sendung. Zeitweise waren es zehn Sendungen pro Monat, die aus der Eifel in die ganze Welt ausgestrahlt wurden. Der vor 35 Jahren vom Aachener Bischof Professor Klaus Hemmerle zum Ständigen Diakon geweihte Jackels engagierte sich seit 1998 für den selbst finanzierten Kirchenfunk, dem via Internet, Kabel und Satellit eine treue Schar an aufmerksamen Stammhörern folgt.

Viele Christen aus Mechernich begleitete der jetzt verstorbene Bernd Jackels auf Wallfahrten nach Rom und Lourdes. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Viele Christen aus Mechernich begleitete der jetzt verstorbene Bernd Jackels auf Wallfahrten nach Rom und Lourdes. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Bei den Christen in Mechernich war Jackels auch als Wallfahrtsleiter bekannt. Viele Jahre lang organisierte und begleitete er Pilgerfahrten nach Rom und Lourdes.

Die Exequien werden gehalten am Freitag, 17. März, 14 Uhr in der Pfarrkirche St. Johann Baptist in Mechernich. Die Beisetzung findet anschließend auf dem Friedhof Johannesweg in Mechernich statt.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Mit dem Rad nach...

Nach Mitgliedern des Freundeskreises Mechernich-Nyons jetzt Mitglieder des Musikvereins Eicks ...

Film über Diako...

Norbert Jeub, Chefredakteur von "Radio Euskirchen", setzt als ambitionierter Filmjournalist ...

18.000 Euro für...

VR-Bank Nordeifel unterstützt das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Euskirchen ...

Indian Summer in...

Kirche im Nationalpark Eifel lädt ein zum Aufbrechen in Gottes ...

Konzerte in der ...

Zum Abschluss der diesjährigen Konzertreihe noch zwei musikalische Leckerbissen – ...

Mit dem Rad nach...

Nach Mitgliedern des Freundeskreises Mechernich-Nyons jetzt Mitglieder des Musikvereins Eicks ...

Film über Diako...

Norbert Jeub, Chefredakteur von "Radio Euskirchen", setzt als ambitionierter Filmjournalist ...

18.000 Euro für...

VR-Bank Nordeifel unterstützt das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Euskirchen ...

Indian Summer in...

Kirche im Nationalpark Eifel lädt ein zum Aufbrechen in Gottes ...

Konzerte in der ...

Zum Abschluss der diesjährigen Konzertreihe noch zwei musikalische Leckerbissen – ...