Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Nachhaltig gärtnern

Im LVR-Freilichtmuseum präsentieren zahlreiche Akteure ihre Ideen und Lebensphilosophien für kreativen Umweltschutz am Sonntag, 13. September, von 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr – Gezeigt werden simple und effektive Möglichkeiten, sich für biologische Vielfalt im eigenen Garten zu engagieren

Mechernich-Kommern – Private Gärten bergen flächenmäßig ein unglaubliches Potential als Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten: In Summe ergeben die Privatgärten nämlich mehr Fläche, als sämtliche Schutzgebiete Deutschlands zusammen!

Welch vielfältige, teils simple und doch effektive Möglichkeiten es gibt, sich für biologische Vielfalt im eigenen Garten zu engagieren, möchte der LVR den Museums-Besuchern gerne anschaulich zeigen: Mit der Aktion „Nachhaltig gärtnern – Sonntag ist Saattag im LVR-Freilichtmuseum“ am 13. September, von 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr präsentieren zahlreiche Akteure ihre Ideen und Lebensphilosophien für kreativen Umweltschutz.

Aus Alt mach Neu – Upcycling geht auch im Garten: Mit der Aktion „Nachhaltig gärtnern – Sonntag ist Saattag im LVR-Freilichtmuseum“ am 13. September, von 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr präsentieren zahlreiche Akteure ihre Ideen für kreativen Umweltschutz. Foto: Eva Rödingen/LVR/pp/Agentur ProfiPress

Angefangen bei „Anbau und Verwendung von Heil- und Duftkräutern“, „alten Obst- und Gemüsesorten“, über „richtiges Kompostieren mit einer Regenwurmfarm“, bis hin zum „Konservieren“, „Plastikfreien Gärtnern“ und dem Bau von „Nisthilfen für Insekten und Vögel“ wird dem Besucher im gesamten Außenbereich des Freilichtmuseums an diesem Tag viel geboten.

Die Aktion ist eine Kooperation zwischen dem LVR-Freilichtmuseum in Kommern und dem LEADER-Projekt „Na-Tür-lich Dorf“ der Biologischen Stationen in der Region.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Keine Wanderung ...

Organisatoren sagen die historische und beliebte Führung durch das Bergschadensgebiet, ...

„Rassismus ist...

Dritter Fachtag „Kompetenz Integration“ in Vogelsang – Deutsches Rotes Kreuz ...

Nistkästen gege...

Corona-Pandemie: Fünf Tischlerinnungen starteten in der Region eine konzertierte Aktion ...

Baggern für den...

Sibelco wird von Biologischer Station ausgezeichnet als „Amphibienfreundlicher Betrieb“ Mechernich-Lessenich – ...

„Von wegen Rec...

Stadt Mechernich setzt mit Bündnis ein klares Zeichen gegen Rechtsextremismus ...

Keine Wanderung ...

Organisatoren sagen die historische und beliebte Führung durch das Bergschadensgebiet, ...

„Rassismus ist...

Dritter Fachtag „Kompetenz Integration“ in Vogelsang – Deutsches Rotes Kreuz ...

Nistkästen gege...

Corona-Pandemie: Fünf Tischlerinnungen starteten in der Region eine konzertierte Aktion ...

Baggern für den...

Sibelco wird von Biologischer Station ausgezeichnet als „Amphibienfreundlicher Betrieb“ Mechernich-Lessenich – ...

„Von wegen Rec...

Stadt Mechernich setzt mit Bündnis ein klares Zeichen gegen Rechtsextremismus ...