Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Nachbarschaftshilfe beim Einkauf

Einkaufsservice für ältere und vorerkrankte Menschen in Kommern und Gehn – Bürger haben sich zusammengeschlossen

Mechernich-Kommern/Gehn – In Kommern schließen sich die Bürger zusammen, um ältere Menschen in der Corona-Krise bei ihren Einkäufen zu unterstützen. Wer in Kommern und Gehn zur Risikogruppe gehört und zum Schutz vor dem Corona-Virus nicht das Haus verlassen sollte, kann jetzt den neuen Einkaufsservice nutzen.

Freiwillige Helfer haben sich in Kommern und Gehn zu einem Einkaufsservice zusammengeschlossen. Die Mechernicher Ortschaften konnten sich auch in der Vergangenheit auf freiwillige Helfer verlassen, etwa bei dieser Pflanzaktion im Januar im Mühlenpark. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

In den beiden Mechernicher Ortschaften haben sich in kurzer Zeit mehrere freiwillige Helfer zusammengeschlossen und das Angebot auf die Beine gestellt. „In dieser Zeit muss die Bevölkerung zusammenhalten und sich gegenseitig unterstützen. So überstehen wir gemeinsam die Pandemie und stärken den Zusammenhalt in unseren Dörfern“, sagt Nicole Reipen, Stadtratsmitglied aus Kommern. Sie nimmt unter Telefon (02443) 58 03 Einkaufswünsche von älteren und vorerkrankten Menschen entgegen und gibt sie an die freiwilligen Helfer weiter.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Martinswecken f...

Verteilung in Grundschulen, Nikolausschule und Kindergärten im Gemeindegebiet auf Kosten ...

Kreisjahrbuch 20...

Präsentation durch Kreisarchivarin Heike Pütz und Landrat Günter Rosenke: „Ein ...

Stefan Weingartz...

Kallmuther Organist spielt Orgelmusik zum Thema „Wie ein Dieb in ...

Gänse aus der R...

In zwei Wochen ist Martinstag und Start in die Hochsaison ...

Willi Achten lie...

Neuer Veranstaltungsort: Der mehrfach preisgekrönte Autor liest bei der Lit.Eifel ...

Martinswecken f...

Verteilung in Grundschulen, Nikolausschule und Kindergärten im Gemeindegebiet auf Kosten ...

Kreisjahrbuch 20...

Präsentation durch Kreisarchivarin Heike Pütz und Landrat Günter Rosenke: „Ein ...

Stefan Weingartz...

Kallmuther Organist spielt Orgelmusik zum Thema „Wie ein Dieb in ...

Gänse aus der R...

In zwei Wochen ist Martinstag und Start in die Hochsaison ...

Willi Achten lie...

Neuer Veranstaltungsort: Der mehrfach preisgekrönte Autor liest bei der Lit.Eifel ...