Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Nach „Herzilein“ ging die Post ab

Superstimmung beim Oktoberfest in der TON-Fabrik – Mit Frank Neuenfels stand der „Oscar“-Gewinner der Partyszene an den Plattentellern

Die Wildecker Herzbuben begeisterten beim Oktoberfest in der TON-Fabrik nicht nur mit „Herzilein“: Stimmgewaltig bewiesen sie ihre Rockqualitäten. Foto: Daniel Kürsten/Motofoto.tv/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich-Firmenich – „Ich fand die Show klasse! Ich hätte nie gedacht, dass zwei Volksmusikanten so abrocken können. Hut ab!“ Arnold Tilz, Eventmanager der TON-Fabrik, hatte wieder einmal das richtige Händchen bewiesen und mit den Wildecker Herzbuben zwei Vollblut-Stimmungsprofis zum Oktoberfest in die TON-Fabrik geholt. Eine halbe Stunde nach Mitternacht betraten die beiden schwergewichtigen Sänger die Bühne. In der zum Wiesn-Festzelt mutierten Großdiskothek sangen die Herzbuben zur Gaudi der bestgelaunten Partygäste nicht nur ihre Hits von „Herzilein“ über „Hallo, Frau Nachbarin“ bis hin zu „Zwei Kerle wie wir“. Vor allem mit ihrer Zugabe rissen sie das Publikum förmlich vom Hocker, bewiesen sie doch, dass sie wahrliche Rockqualitäten besitzen. So coverte der 1946 geborene Wilfried Gliem unter anderem stimmgewaltig Joe Cockers „Unchain My Heart“ und beide gemeinsam „Sound Of Silence“ von Simon & Garfunkel. Nach ihrem Auftritt schrieben die Wildecker Herzbuben noch fröhlich Autogramme für ihre Fans.

Zuvor hatte DJ Marc Fühling dem Firmenicher Publikum mit Festzelt-Hits und aktuellen Chart-Hits kräftig eingeheizt und einem weiteren Künstler die Bühne bereitet: Noch vor dem Volksmusik-Duo begrüßte Tilz den DJ und Pop-Schlager Sänger Frank Neuenfels hinter den Plattentellern der TON-Fabrik. Neuenfels hatte erst ein paar Tage zuvor mit dem Ballermann Award 2013 in der Kategorie „Bester Pop-Schlager Act“ den „Oscar der Partyszene“ gewonnen. Machte er seine ersten Gehversuche als DJ im Jugendheim, so moderierte er seitdem zahlreiche Großveranstaltungen wie im Jahr 2000 etwa das Uefa-Cup Endspiel im Dortmunder Westfalenstadion vor 40.000 Zuschauern oder beim Public Viewing der Fussball-EM 2008 in der Dortmunder Westfalenhalle mit mehr als 80.000 Menschen.

In der TON-Fabrik wechselte er zu späterer Stunde von den Plattentellern auf die Bühne und begeisterte mit seinen Hits „Weißer Engel“ und „Verliebt in eine Tänzerin“. Auch mit dem Begleitprogramm hatte das TF-Management keine Mühen gescheut, um für original Wiesn-Stimmung zu sorgen. Die Gäste konnten beim Dosenwerfen leckere Oktoberfest-Herzen gewinnen, und zu jedem Oktoberfestbier aus dem Bierkrug gab es auf Wunsch eine leckere Brezel.

Auch für die nächste Ü30-Party am 26. Oktober hat sich bereits ein besonderer Gast angekündigt: Model Gina-Lisa Lohfink, die aktuell mit Kollegin Micaela Schäfer in einem Werbespot der Firma „Redcoon“ zu sehen ist. Dieser Werbespot wurde im Euskirchener Ortsteil Billig  gedreht und spielt mit dem Blondinen-Image.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Neuer Kommandant...

Übergabeappell am Bleiberg: Oberstleutnant Lars Rauhut löst Oberstleutnant Christian Reichert ...

Glockendreiklang...

Dottel feiert am 7. Oktober den 50. Jahrestag der Kirchenglockenweihe ...

Hoher Besuch aus...

Ministerpräsident  Armin Laschet besuchte auf seiner Tour durch NRW die ...

Unterstützung f...

Kursangebot für alleinerziehende Mütter und Väter in Mechernich mit kostenloser ...

Apfelfest im LVR...

Kulinarisches, Wissenswertes und viel Spaß rund um den Apfel Mechernich-Kommern – ...

Neuer Kommandant...

Übergabeappell am Bleiberg: Oberstleutnant Lars Rauhut löst Oberstleutnant Christian Reichert ...

Glockendreiklang...

Dottel feiert am 7. Oktober den 50. Jahrestag der Kirchenglockenweihe ...

Hoher Besuch aus...

Ministerpräsident  Armin Laschet besuchte auf seiner Tour durch NRW die ...

Unterstützung f...

Kursangebot für alleinerziehende Mütter und Väter in Mechernich mit kostenloser ...

Apfelfest im LVR...

Kulinarisches, Wissenswertes und viel Spaß rund um den Apfel Mechernich-Kommern – ...