Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

MVA veranstaltet Benefizkonzert

Musikverein Antweiler spielt für wohltätige Zwecke – Samstag, 4. April um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Johann Baptist – Motto: „MVA goes Klassik(er)“

Mechernich-Antweiler – Der Musikverein Antweiler lädt am Samstag, 4. April, um 18 Uhr zu einem Benefizkonzert in der Pfarrkirche St.-Johann-Baptist ein. Einlass ist ab 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten.

Das Konzert steht unter dem Motto „MVA goes Klassik(er)“. Hierbei wird der Verein im ersten Teil Werke der Klassik zum Besten geben wie dem Sonnenaufgang aus „Die Schöpfung“ von Haydn oder dem Hallelujah-Chorus von Händel. Im zweiten Teil stehen dann klassische Werke der Film- und Musikgeschichte im Fokus. So wird das Publikum beispielsweise ein Medley aus „Pirates of the Caribbean“ oder „Only Time“ von „Enya“ zu hören bekommen.

Musizieren im Sinne der Wohltätigkeit: Die Mitglieder des Musikverein Antweiler, hier beim Konzert zum 60-Jährigen Jubiläum. Archivfoto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Die Idee des Benefizkonzertes geht auf ein Jubiläumskonzert des Vereines anlässlich seines 60-Jährigen Bestehen im September 2018 zurück. Das ist bei der Bevölkerung gut angekommen und zog den Wunsch nach weiteren Konzerten nach sich, so Dirigent Dirk Eschweiler. Da der Verein aber kein Konzert als solches veranstalten wollte, verband er dies mit einem guten Zweck.

Die Einnahmen kommen dabei zwei Organisationen zugute: Zum einen dem Verein „Bheemili Child Care“., den die Antweiler Musiker bereits durch seinen Glühweinverkauf auf dem örtlichen Weihnachtsmarkt unterstützen, zum anderen dem Förderkreis Bonn, der krebskranken Kindern und Jugendlichen hilft.

Mirco Meuser/pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

REWE-Center blei...

Eigene Rampe auf dem Gelände des Einzelhändlers macht Zufahrt möglich Kall ...

„Wir in der Ei...

Die Interviewreihe der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel (DLG Eifel) wird fortgesetzt mit ...

Private Feiern w...

Gemeinde Kall verschärft Corona-Schutzmaßnahmen – Volkstrauertag und Pogromgedenken nicht öffentlich ...

Kein „Jeck sin...

Karnevalistisches Mega-Event in der Mechernicher Dreifachturnhalle ist abgesagt Mechernich – Sonst ...

Standesamt nachm...

Wegen eines Updates des Rechenzentrums ist das Mechernicher Standesamt am ...

REWE-Center blei...

Eigene Rampe auf dem Gelände des Einzelhändlers macht Zufahrt möglich Kall ...

„Wir in der Ei...

Die Interviewreihe der Dienstleistungsgenossenschaft Eifel (DLG Eifel) wird fortgesetzt mit ...

Private Feiern w...

Gemeinde Kall verschärft Corona-Schutzmaßnahmen – Volkstrauertag und Pogromgedenken nicht öffentlich ...

Kein „Jeck sin...

Karnevalistisches Mega-Event in der Mechernicher Dreifachturnhalle ist abgesagt Mechernich – Sonst ...

Standesamt nachm...

Wegen eines Updates des Rechenzentrums ist das Mechernicher Standesamt am ...