Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Musikalische Meditationen

„Wort und Klang“ sowie Steinfelder Mittagsgebete: Musikprogramm an der Eifelbasilika nimmt im Juni wieder Form an

Kall-Steinfeld – Eine weitere musikalische Meditation unter dem Titel „Wort und Klang“ findet nach einer Zwangsunterbrechung durch die Corona-Beschränkungen nunmehr am Donnerstag, 18. Juni, um 20 Uhr in der Steinfelder Eifelbasilika statt.

Kloster Steinfeld, das geistliche und in vielerlei Hinsicht auch kirchenmusikalische Zentrum der Eifel: Ende Juni nimmt das Musikprogramm nach einer mehrmonatigen Corona-bedingten Unterbrechung wieder Fahrt auf. Luftbild: Felix Lang/pp/Agentur ProfiPress

Die Textgestaltung hat Pastoralreferentin Alice Toporowsky, an der Orgel spielt Thomas Gehrke. Das Thema lautet: „Zwei Spatzen aus einer Hand“. „Alle Freunde der Eifelbasilika und von Kloster Steinfeld sowie die Freunde der geistlichen Musik und Betrachtung sind herzlich eingeladen“, so die für das Musikprogramm an der Eifelbasilika mitverantwortliche Regionalkantorin Holle Goertz.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Hygiene-Regeln müssen beachtet werden und die Besucher werden mit Kontaktdaten registriert.

Von Montag, 29. Juni, bis einschließlich Freitag, 3. Juli ,findet das Steinfelder Mittagsgebet jeweils von 11.30 bis 12 Uhr in der Basilika Steinfeld statt. Die Texte von Pastoralreferentin Alice Toporowsky und die Musik von Basilika-Organist Michael Pützer beschäftigen sich mit dem Thema: „Hoffnung – Was lässt mich vor dem Hintergrund der Corona-Krise hoffen?“

Eine Anmeldung ist auch für diese musikalischen Mittagsbetrachtungen nicht erforderlich, die Hygiene-Regeln sind einzuhalten und die Besucher müssen sich mit Kontaktdaten registrieren lassen.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Communio aktuali...

Projektteam und Technik-Firma haben erste Jahreshälfte 2020 genutzt: Modernes Design, ...

Land unterstütz...

Sonderprogramm „Heimat, Tradition und Brauchtum“ startete am 15. Juli –Von ...

H-Produkte aus O...

Hochwald stellte im Krewelshof die Bilanz 2019 und den Ausblick ...

Jugendzentrum ...

Pop-Up-Jugendzentrum verspricht tolle Nachmittage mit Workshops und Aktionen – Donnerstag ...

Christian Metze ...

e-regio Geschäftsführer hatte am 30. Juni seinen letzten Tag – ...

Communio aktuali...

Projektteam und Technik-Firma haben erste Jahreshälfte 2020 genutzt: Modernes Design, ...

Land unterstütz...

Sonderprogramm „Heimat, Tradition und Brauchtum“ startete am 15. Juli –Von ...

H-Produkte aus O...

Hochwald stellte im Krewelshof die Bilanz 2019 und den Ausblick ...

Jugendzentrum ...

Pop-Up-Jugendzentrum verspricht tolle Nachmittage mit Workshops und Aktionen – Donnerstag ...

Christian Metze ...

e-regio Geschäftsführer hatte am 30. Juni seinen letzten Tag – ...