Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Mitreißender Blues nonstop

Dorfgemeinschaft holt wieder die „Bluesbreakers“ aus Holland nach Lorbach – Das Konzert steigt am Freitag, 10. September, Beginn 21 Uhr (Einlass ab 20 Uhr)

Mechernich-Lorbach – „Die Bluesbreakers liefern ein heißes, geballtes, swingendes Blues-Erlebnis“, verspricht Dieter Friedrichs, Mitorganisator des Konzerts am Freitag, 10. September im Lorbacher Dorfgemeinschaftshaus, Michael-Schumacher-Straße 1a. Nach einjähriger Corona-Pause finde endlich wieder ein traditioneller Blues-Abend mit der holländischen Band statt.

„Keeping the blues alive“ – dafür stehen die Musiker aus Holland und liefern bei ihrer diesjährigen Tournee eine neue Mischung aus bekannten Klassikern, weniger bekannten Schätzen und überzeugenden Kompositionen aus ihren eigenen Händen. Los geht die Veranstaltung in Lorbach um 21 Uhr.

Die Bluesbreakers aus Holland spielen am Freitag, 10. September, ab 21 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Lorbach, Michael-Schumacher-Straße 1a. Einlass ab 20 Uhr. Foto: Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress

Die mitreißende Blues-Formation spielt schon seit fast 20 Jahren sowohl in den bekannten Spielstätten und Festivals der Niederlande als auch im Ausland. Sie sind am ehesten für die Vielzahl von Stilen in ihrem Repertoire bekannt: Slow-Blues, Bluesrock, hundert Jahre alte Traditionals und aktuelle Hits. Chicago, Texas, Memphis oder Delta Stile schaffen zusammen das perfekte Blues-Erlebnis. Die Band trat bei bereits namhaften internationalen Blues-Acts auf – unter anderem mit Dr. Feelgood, Willie Foster, John Campbelljohn, Keith Dunn.

Einlass für das Konzert ist ab 20 Uhr. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 8 Euro und an der Abendkasse 10 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf im Bahnhofskiosk Mechernich oder telefonisch bei Dieter Friedrichs, Telefon 01609/4954661. Für den Einlass gelten laut Veranstalter die einfache Rückverfolgbarkeit bzw. drei „Gs“ – getestet, genesen oder geimpft.  

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

„Holzem fiert ...

Karnevalsfreunde lassen sich nicht von Corona abschrecken und wollen am ...

Musikverein prob...

Bleibuirer Blasorchester beteiligt sich an einem vom Kulturstaatsministerium geförderten Projekt ...

Mit Orgelklänge...

Andreas Hoffmann spielt Silvester in der Steinfelder Basilika u.a, Variationen ...

Führerschein ta...

Wer noch einen Pappführerschein besitzt und zwischen 1953 und 1958 ...

Nikolaustüten f...

Auch Ortsbürgermeisterin Heike Waßenhoven und Stadtbrandmeister Jens Schreiber zogen mit ...

„Holzem fiert ...

Karnevalsfreunde lassen sich nicht von Corona abschrecken und wollen am ...

Musikverein prob...

Bleibuirer Blasorchester beteiligt sich an einem vom Kulturstaatsministerium geförderten Projekt ...

Mit Orgelklänge...

Andreas Hoffmann spielt Silvester in der Steinfelder Basilika u.a, Variationen ...

Führerschein ta...

Wer noch einen Pappführerschein besitzt und zwischen 1953 und 1958 ...

Nikolaustüten f...

Auch Ortsbürgermeisterin Heike Waßenhoven und Stadtbrandmeister Jens Schreiber zogen mit ...