Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Mit Piratenschiff durchs Abenteuerland

Spielplatz der Rotkreuz-Kita „Abenteuerland“ eröffnet – Spieleparadies mit Piratenschiff, Wasserstelle und Trampolin – Eigener Bereich speziell für Kinder unter drei Jahren

Weilerswist – „Auf die Plätze – fertig – los!“ hätte der Weilerswister Bürgermeister Peter Schlösser rufen können, als er endlich die rote Schleife durchschnitt. Denn auf diesen Moment hatten die Kinder der Rotkreuz-Kita in Weilerswist Süd gewartet: Die Eröffnung ihres Spielplatzes.

Die Kindertageseinrichtung mit dem schönen Namen „Abenteuerland“ wurde im Februar 2014 in Trägerschaft der Roten Kreuzes im Kreis Euskirchen eröffnet. Jetzt haben die 140 Kinder und 28 Erzieherinnen auch auf ihrem Außengelände ein echtes „Abenteuerland“.

Für das Lied „Sommerfest auf der Wiese“ hatten sich die Kinder als Marienkäfer, Bienen und Mäuse verkleidet. Foto: DRK/pp/Agentur ProfiPress

Für das Lied „Sommerfest auf der Wiese“ hatten sich die Kinder als Marienkäfer, Bienen und Mäuse verkleidet. Foto: DRK/pp/Agentur ProfiPress

Als erstes enterten die Kinder das riesige Piratenschiff, das sie erfolgreich mit ihren Wasserpistolen verteidigten. Als es ihnen auf dem Schiff zu warm wurde, starteten sie zur Abkühlung den Angriff auf die Wasserstelle. Bei den hitzigen Temperaturen hatten sich die Erzieherinnen ein besonders spritziges Spiel einfallen lassen: Kleine Enten im Wasser sollten möglichst schnell vor dem riesigen (aufblasbaren) Krokodil in Sicherheit gebracht werden.

Nasses Vergnügen bei sommerlichen Temperaturen: Der Spielplatz verfügt über eine Wasserstelle, an der die Kinder mit Wasser und Sand spielen können. Foto: DRK/pp/Agentur ProfiPress

Nasses Vergnügen bei sommerlichen Temperaturen: Der Spielplatz verfügt über eine Wasserstelle, an der die Kinder mit Wasser und Sand spielen können. Foto: DRK/pp/Agentur ProfiPress

„Das ist ein einmalig großer Spielplatz, wir hatten unglaublich viel Spaß bei der Eröffnung“, erzählt die Erzieherin Sonja Eich. auf dem Gelände gibt es ein Trampolin, eine große Rutsche und eine Schaukel, ein Reck und eine Nestschaukel. Auf dem Fußtastweg können die Kinder barfuß verschiedene Untergründe wie Sand, Steine oder Rindenmulch erspüren. Zwei kleinere Gärten sind für die Kinder unter drei Jahren abgetrennt. Dort haben sie ein kleines Häuschen, Sandspielzeug und Schaukeltiere, um sich auszutoben.

Bei der Eröffnung des Spielplatzes der DRK-Kita „Abenteuerland“ eroberten die Kinder zuallererst das Piratenschiff. Foto: DRK/pp/Agentur ProfiPress

Bei der Eröffnung des Spielplatzes der DRK-Kita „Abenteuerland“ eroberten die Kinder zuallererst das Piratenschiff. Foto: DRK/pp/Agentur ProfiPress

Für das Eröffnungsfest mit Familie und Freunden hatten die Kinder ein Lied zum „Sommerfest auf der Wiese“ einstudiert. Gemeinsam sangen und tanzten die Kinder der U3- und Ü3-Gruppen, verkleidet als Marienkäfer, Bienen und Mäuse. „Ab jetzt genießen wir unseren Spielplatz“, freut sich Sonja Eich. „Und wenn das Wetter so bleibt stellen wir vielleicht noch ein Planschbecken auf.“

Rund 16 Monate hatte die Bauzeit bis zur Fertigstellung des riesigen Spielplatzes betragen. In dieser Zeit konnten die Kinder unter anderem mit verschiedenen Fahrzeugen und in den Sandkästen der Außenfläche spielen. Die Kosten der Spielplatzgestaltung belaufen sich auf knapp eine Viertelmillion Euro.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Engagiert die Sc...

Lehrgang für Jugendgruppenleiter in Euskirchen und Vogelsang erfolgreich beendet – ...

Eine Vortragsrei...

Weltklassekletterer Thomas Huber kommt für einen Tag in die Eifel ...

Erster Weihnacht...

Reichhaltiges Angebot von selbst gemachter Ware am zweiten Adventswochenende, Samstag ...

Glühweinmarkt i...

Von Anfang Dezember bis zum 2. Weihnachtstag Nordpolzelt mit Weihnachtsmann, ...

Winterliches Mec...

Nordeifel-Tourismus GmbH gibt kostenlosen Kalender „Nordeifel winterlich – Veranstaltungshöhepunkte im ...

Engagiert die Sc...

Lehrgang für Jugendgruppenleiter in Euskirchen und Vogelsang erfolgreich beendet – ...

Eine Vortragsrei...

Weltklassekletterer Thomas Huber kommt für einen Tag in die Eifel ...

Erster Weihnacht...

Reichhaltiges Angebot von selbst gemachter Ware am zweiten Adventswochenende, Samstag ...

Glühweinmarkt i...

Von Anfang Dezember bis zum 2. Weihnachtstag Nordpolzelt mit Weihnachtsmann, ...

Winterliches Mec...

Nordeifel-Tourismus GmbH gibt kostenlosen Kalender „Nordeifel winterlich – Veranstaltungshöhepunkte im ...