Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Minischweine ausgesetzt

Tierheim benötigt Hilfe bei der Versorgung der Tiere

Mechernich-Firmenich – Wie der Tierschutzverein Mechernich berichtet, wurden in der Nacht vom Samstag, 9. September auf Sonntag, 10. September in Firmenich in der Nähe des dort campierenden Zirkus zehn Minischweine ausgesetzt.

„Leider sind wir für solche Tiere nicht ausgerüstet, werden aber etwas bauen“, sagt erster Vorsitzender Reiner Bauer. Das Team des Mechernicher Tierheims und der Tierschutzverein freuen sich über jede Hilfe. Gesucht werden beispielsweise Futtertröge und Spezialfutter für Minischweine.

Zehn Minischweine halten derzeit das Team des Mechernicher Tierheimes auf Trab. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

„Ob die Kleinen alle überleben, wissen wir noch nicht“, so Bauer. Auf jeden Fall werden bereits jetzt schon einmal Interessenten für die Tiere gesucht.

Wer helfen oder die Tiere adoptieren möchten, kann sich mit dem Tierschutzverein Mechernich, Ginsterweg 7, 53894 Mechernich, Tel. 0 24 43/90 12 78, Fax 0 24 43/90 12 79, www.tsv-mechernich.de in Verbindung setzen.,

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Trauer um den Va...

Wolfgang Müller starb im Alter von 94 Jahren Mechernich – Die ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...

Trauer um den Va...

Wolfgang Müller starb im Alter von 94 Jahren Mechernich – Die ...

Bruce Kapusta pr...

Vorweihnachtliches Konzert am 3. Dezember in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern – ...

Frankfurt-Marath...

Sebastian Hoß‘ Sponsorenlauf erbrachte 1.600 Euro – Mechernich-Stiftung schenkt benachteiligten ...

„Orientierung ...

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende ...

Linden-Platz wir...

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des ...