Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Menschen mit Spaß am Singen gesucht

Evangelische Kirchengemeinde Roggendorf will Projektchor zum 75. Todestag Dietrich Bonhoeffers gründen – Pascal Lucke als Chorleiter

Mechernich-Roggendorf – Die evangelische Kirchengemeinde sucht für ihren neu zu gründenden Projektchor zur Erinnerung an den 75. Todestag von Dietrich Bonhoeffer (1906-1945, Pfarrer und Widerstandskämpfer im Nationalsozialismus) Menschen, die gerne singen und/oder Interesse an Dietrich Bonhoeffer haben und gerne etwas mit anderen zusammen auf die Beine stellen.

Alle 14 Tage dienstags von 19 bis 20.30 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Dietrich-Bonhoeffer-Str. 1 in Mechernich-Nord) werden wir ausgewählte Stücke aus dem Liedoratorium „Dietrich Bonhoeffer“ einstudieren. Ein erstes unverbindliches Treffen mit weiteren Informationen und Kennenlernen von Chorleiter, Mitstreitern und Liedstücken ist für Dienstag, 10. März, 19 Uhr, im Dietrich-Bonhoeffer-Haus geplant. Den Projektchor wird Pascal Lucke leiten, ehemaliger Konfirmand der Kirchengemeinde Roggendorf und zurzeit Student der Musik und Physik. Sein Motto lautet „Musik ist doppeltes Beten“.

Pascal Lucke leitet den Projektchor zur Erinnerung an den 75. Todestag von Dietrich Bonhoeffer. Foto: Marcus Hofmann – Fotografie/pp/Agentur ProfiPress

Das Liedoratorium ist sehr abwechslungsreich und deckt mehrere Genres ab. Es beinhaltet gregorianisch anmutende Stücke bis hin zu pop-artigen Liedern. Er ermöglicht außerdem Einblicke in die Lebensgeschichte von Bonhoeffer, setzt sich mit dessen zentralen theologischen Anliegen auseinander und man lernt Gedichte und Texte Bonhoeffers kennen.

Vielen ist das Gedicht „Von guten Mächten treu und still umgeben“ bekannt, andere Stücke tragen Namen wie: „Tu deinen Mund auf für die Stummen“ oder „Wenn man in einen falschen Zug steigt“. Die teils mehrstimmigen Chorsätze werden zur Aufführung mit einem kleinen Kreis von Instrumentalisten begleitet.

Informationen und unverbindliche Anmeldung bei Pascal Lucke (Telefon: 0170/8795908, E-Mail: pascal.lucke@t-online.de) oder Pfarrerin Susanne Salentin (Telefon: 02443/901867, E-Mail: susanne.salentin@ekir.de).

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Viel erledigt w...

In Scheven, Dottel und Wallenthal haben die Grünkolonnen und ehrenamtliche ...

„Beethoven –...

„Klassik im Kloster Steinfeld“ am Wochenende, Samstag und Sonntag, 24. ...

Feier des MV Ble...

100-jähriges Bestehen wird dieses Jahr nicht gefeiert – Hoffen auf ...

Kanalisation wir...

Kommerner Kanäle betroffen – Einschränkungen im Straßenverkehr möglich Mechernich-Kommern – In ...

Keine akute Blei...

Bleigutachten in einer Bürgerversammlung im GAT vorgestellt – Bundesweit relevante ...

Viel erledigt w...

In Scheven, Dottel und Wallenthal haben die Grünkolonnen und ehrenamtliche ...

„Beethoven –...

„Klassik im Kloster Steinfeld“ am Wochenende, Samstag und Sonntag, 24. ...

Feier des MV Ble...

100-jähriges Bestehen wird dieses Jahr nicht gefeiert – Hoffen auf ...

Kanalisation wir...

Kommerner Kanäle betroffen – Einschränkungen im Straßenverkehr möglich Mechernich-Kommern – In ...

Keine akute Blei...

Bleigutachten in einer Bürgerversammlung im GAT vorgestellt – Bundesweit relevante ...