Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Melden fürs Brunnenfest

Vereine und Geschäftsleute können wieder mitmachen am Sonntag, 16. September, in der Mechernicher City

Mechernich – Bis September ist noch viel Zeit, sollte man meinen. Aber nicht für das von Heinz Schmitz geführte Orga-Team des Mechernicher Brunnenfestes. Dort laufen die Vorbereitungen auf die alle zwei Jahre stattfindende Mechernich-Messe bereits auf Hochtouren.

Vereine und Geschäftsleute, die mitmachen wollen am Sonntag, 16. September, beim 16. „Mechernicher Brunnenfest“, können sich jetzt im Bettenhaus Schmitz, Bahnstraße 8, Telefon (0 24 43) 24 24, Telefax (0 24 43) 48 924 melden.

Das 16. „Mechernicher Brunnenfest“ am Sonntag, 16. September, wirft seine Schatten voraus. Bei der traditionellen Citymesse auf allen Plätzen rund um den Bergmannsbrunnen werden wieder Zehntausende Besucher erwartet. Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick hat die Schirmherrschaft übernommen. Archivfoto: pp/Agentur ProfiPress

Neue Messe-Beschicker zahlen pauschal 130 Euro, wer bereits bei früheren Brunnenfesten an einem Stand auf sein Geschäft und seine Waren aufmerksam gemacht hat, nur 100 Euro. Gastronomische Anbieter werden gesondert zur Kasse gebeten.

Freiwillige Feuerwehr, Mechernich-Stiftung, Kleine Offene Tür und die Weltjugendtagsgruppe der Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist haben ihre Mitwirkung bereits zugesagt. Auch im Unterhaltungsprogramm wird das Orga-Team wieder auf bewährte Vereine, Gruppen und Orchester zurückgreifen können. Infos unter www.brunnenfest.de

Wie Heinz Schmitz mitteilt, ist es dem Orga-Team des Brunnenfestes auch gelungen, den Oldtimer-Autocorso der ADAC-Classics an Pfingstsamstag, 19. Mai, über Mechernich zu leiten.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Bande zu Heimat ...

Christiane Wünsche zu Gast bei der Lit.Eifel am Freitag, 29. ...

Haus mit Oma zu ...

Nach zweijähriger Pause wird in Bergbuir wieder Barbaratheater gespielt – ...

Glehner spenden ...

Dank für Hochwassereinsatz – Gerätehaus um die Weiher muss abgerissen ...

Peter Schnichels...

Trödelmarkt am Tierheim Burgfey am Sonntag, 31. Oktober, 11 bis ...

Die Lindenstraß...

Lit.Eifel-Schreibwerkstatt machte in der Gesamtschule Eifel in Blankenheim Station – ...

Bande zu Heimat ...

Christiane Wünsche zu Gast bei der Lit.Eifel am Freitag, 29. ...

Haus mit Oma zu ...

Nach zweijähriger Pause wird in Bergbuir wieder Barbaratheater gespielt – ...

Glehner spenden ...

Dank für Hochwassereinsatz – Gerätehaus um die Weiher muss abgerissen ...

Peter Schnichels...

Trödelmarkt am Tierheim Burgfey am Sonntag, 31. Oktober, 11 bis ...

Die Lindenstraß...

Lit.Eifel-Schreibwerkstatt machte in der Gesamtschule Eifel in Blankenheim Station – ...