Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Mechernicher will in den Bundestag

Apotheker und Arbeiterwohlfahrt- und Vereinsfunktionär Dr. Peter Schweikert-Wehner (48) gilt als aussichtsreicher Nachfolger der Brühlerin Helga Kühn-Mengel

Mechernich/Eifel – Der Mechernicher Apotheker, Awo-Funktionär, TuS-Vorsitzende und Sozialdemokrat Dr. Peter Schweikert-Wehner wird als aussichtsreicher Kandidat für die Bundestagswahl im Herbst 2017 gehandelt.

Der 48-Jährige will und soll die Brühler Bundestagsabgeordnete Helga Kühn-Mengel beerben. Schweikert will als Direktkandidat für den Deutschen Bundestag antreten. Er soll dem Vernehmen nach aber auch als seit Jahrzehnten engagierter Mann der SPD-nahen Arbeiterwohlfahrt einen aussichtsreichen Platz auf der Reserveliste erhalten.

Neben dem Mechernicher streben laut Presseberichten drei weitere Genossen eine Direktkandidatur im Wahlkreis 92 (Kreisgebiet Euskirchen plus Brühl, Wesseling und Erftstadt) an. Dabei soll es sich nach Informationen des Redakteurs Michael Schwarz (Rheinische Redaktionsgemeinschaft) um die 53-jährige Ute Meiers aus Wesseling, den 59-jährigen Erftstädter Achim Prinz und die 55-jährige Brühlerin Hildegard Venghaus handeln.

Beim Mechernicher Gesundheitstag 2015: Vize-Bürgermeister Peter Wassong (von rechts) und der Organisator Dr. Peter Schweikert-Wehner. Foto: Archiv ProfiPress

Beim Mechernicher Gesundheitstag 2015: Vize-Bürgermeister Peter Wassong (von rechts) und der Organisator Dr. Peter Schweikert-Wehner. Foto: Archiv ProfiPress

Die SPD hatte die Bewerberliste am 30. September geschlossen. Die Wahlkreiskonferenz findet am 19. November ab 10.30 Uhr in der Bürgerhalle Kommern statt. Alle Mitglieder der SPD im Wahlkreisgebiet sollen dazu eingeladen werden.

Drei Gegenkandidaten aus dem Erftkreis

„Das ist natürlich nur eine faire Frist, rein rechtlich könnte sich ein Parteimitglied noch auf der Wahlkreiskonferenz für die Wahl aufstellen lassen“, erklärt SPD-Kreisparteichef Markus Ramers den im Stadtgebiet Mechernich erscheinenden Tageszeitungen „Kölner Stadt-Anzeiger“ und „Kölnische Rundschau“: „Wir möchten aber den SPD-Ortsvereinen im Wahlkreis ausreichend Gelegenheit geben, die Kandidatinnen und Kandidaten zu Vorstellungsrunden zu sich einzuladen.“

Dass gleich vier Bewerber die Kandidatur anstreben, zeigt laut Ramers, wie gut die SPD vor Ort aufgestellt sei. Dass aus dem benachbarten Rhein-Erft-Kreis gleich drei, aus dem Kreis Euskirchen aber nur ein Kandidat antrete, ließ der Parteichef unkommentiert. Die Chancen Schweikerts werden parteiintern hingegen als sehr gut bezeichnet, weil der Stimmenanteil aus Eifel und Börde sich auf Schweikert vereinigen dürfte.

Der Mechernicher Sozialdemokrat, Apotheker, Vereins- und Arbeiterwohlfahrt-Funktionär Dr. Peter Schweikert-Wehner (48) gilt als aussichtsreicher Nachfolger der Brühler Bundestagsabgeordneten Helga Köhn-Mengel. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Der Mechernicher Sozialdemokrat, Apotheker, Vereins- und Arbeiterwohlfahrt-Funktionär Dr. Peter Schweikert-Wehner (48) gilt als aussichtsreicher Nachfolger der Brühler Bundestagsabgeordneten Helga Köhn-Mengel. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Ramers: „Ich bin sicher, dass unsere Mitglieder am 19. November eine geeignete Kandidatin oder einen geeigneten Kandidaten aufstellen werden, der die hervorragende Arbeit von Helga Kühn-Mengel in Berlin fortsetzen soll.“

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Engagiert die Sc...

Lehrgang für Jugendgruppenleiter in Euskirchen und Vogelsang erfolgreich beendet – ...

Eine Vortragsrei...

Weltklassekletterer Thomas Huber kommt für einen Tag in die Eifel ...

Erster Weihnacht...

Reichhaltiges Angebot von selbst gemachter Ware am zweiten Adventswochenende, Samstag ...

Glühweinmarkt i...

Von Anfang Dezember bis zum 2. Weihnachtstag Nordpolzelt mit Weihnachtsmann, ...

Winterliches Mec...

Nordeifel-Tourismus GmbH gibt kostenlosen Kalender „Nordeifel winterlich – Veranstaltungshöhepunkte im ...

Engagiert die Sc...

Lehrgang für Jugendgruppenleiter in Euskirchen und Vogelsang erfolgreich beendet – ...

Eine Vortragsrei...

Weltklassekletterer Thomas Huber kommt für einen Tag in die Eifel ...

Erster Weihnacht...

Reichhaltiges Angebot von selbst gemachter Ware am zweiten Adventswochenende, Samstag ...

Glühweinmarkt i...

Von Anfang Dezember bis zum 2. Weihnachtstag Nordpolzelt mit Weihnachtsmann, ...

Winterliches Mec...

Nordeifel-Tourismus GmbH gibt kostenlosen Kalender „Nordeifel winterlich – Veranstaltungshöhepunkte im ...