Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Mechernicher Seminar „Mein Kopf klopft“

Interessenten sind am Kreiskrankenhaus Mechernich am Mittwoch, 18. Januar, ab 17.30 Uhr im St. Elisabeth-Saal herzlich willkommen

Mechernich – Das nächste Mechernicher Seminar (Thema: „Mein Kopf klopft“) findet am Mittwoch, 18. Januar, ab 17.30 Uhr im St.-Elisabeth-Saal der Mechernicher Klinik statt. Das Thema ist aktueller denn je: Kinder leiden immer häufiger unter Kopfschmerzen. In den vergangenen 30 Jahren hat sich die Zahl der Fälle laut der veranstaltenden Agentur „Die Fischer“ verdreifacht.

Schon im Vorschulalter sei jedes fünfte Kind betroffen, bis zum Ende der Grundschulzeit mehr als die Hälfte. Bis zum zwölften Lebensjahr schließlich verfügten 90 Prozent der „Pänz“ über einschlägige Kopfschmerzerfahrungen. Die Schmerzen selbst, das wird betont, sind keine Krankheit, sondern können Symptome für eine innere Störung sein.

Welche Ursachen genau dahinter stecken können und was dagegen unternommen werden sollte, das ist Gegenstand des nächsten Mechernicher Seminars. Im Anschluss an die Vorträge soll es die Möglichkeit geben, den Referenten bei einem Imbiss individuelle Fragen zu stellen.

Bei Interesse an dem kostenlosen Seminar wird um eine Anmeldung bis zum 16. Januar unter der Telefonnummer (0221) 788 78 220 oder per E-Mail an seminare@die-fischer.net gebeten. Isabell Fischer-Laubis von der betreuenden Agentur DIE FISCHER beantwortet unter diesen Kontaktdaten auch Fragen zur Veranstaltung.

Über „Ursachen, Diagnostik und Therapien von Kopfschmerzen bei Kindern und Jugendlichen“ spricht beim angeführten Mechernicher Seminar Dr. Stephanie Zippel von der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Kreiskrankenhauses Mechernich.

Dem Thema „Stopp den Kopfschmerz – Kopfschmerzgruppe für Kinder im Sozialpädiatrischen Zentrum Mechernich“ widmet sich die Psychotherapeutin Ulrike Strang vom Sozialpädiatrisches Zentrum Mechernich. Der Diplom-Psychologe Hans-Peter Kesseler schließlich stellt autogenes Training vor.

pp/Agentur ProfiPress

Comments are closed.

Von reisenden Ki...

Interessante und vielfältige Themen bei den Vorlesenachmittagen in der Stadtbücherei ...

Ein Auto und 100...

Weltjugendtagsgruppe Mechernich auf dem Sprung nach Panama – Rädermarkt am ...

Buntes Programm ...

Aktionen bei Möbel Brucker – Malwettbewerb für Kinder zum Thema ...

Alles rund ums K...

Flohmarkt am Samstag, 17. März, von 11 bis 14 Uhr, ...

Kultur-Netzwerk ...

Gründung des Projekts „landkultur.grenzenlos!“ – Sechs Vereine aus der nördlichen ...

Von reisenden Ki...

Interessante und vielfältige Themen bei den Vorlesenachmittagen in der Stadtbücherei ...

Ein Auto und 100...

Weltjugendtagsgruppe Mechernich auf dem Sprung nach Panama – Rädermarkt am ...

Buntes Programm ...

Aktionen bei Möbel Brucker – Malwettbewerb für Kinder zum Thema ...

Alles rund ums K...

Flohmarkt am Samstag, 17. März, von 11 bis 14 Uhr, ...

Kultur-Netzwerk ...

Gründung des Projekts „landkultur.grenzenlos!“ – Sechs Vereine aus der nördlichen ...