Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

Mechernicher Mathe-As in Landesrunde

Maximilian Weiermann nimmt erfolgreich an der Mathematik-Olympiade teil

Maximilian Weiermann aus der Jahrgangsstufe 6 des städtischen Gymnasiums Am Turmhof war in Köln bei der Landesrunde der Ma-thematik-Olympiade am Start. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich – Logisches Denken und kreativer Umgang mit mathematischen Methoden verlangte die Landesrunde der Mathematik-Olympiade von Maximilian Weiermann, Schüler am städtischen Gymnasium Am Turmhof Mechernich (GAT). Als einer von vier Schülern im Kreis Euskirchen startete der Sechstklässler in die dritte Runde des Wettbewerbs und wurde damit für seine starken Leistungen auf Schul- und Kreisebene belohnt.

Austragungsort der dritten Runde war das Gymnasium Schaurtestraße in Köln-Deutz, wo Maximilian als einer der insgesamt 350 besten Mathematikschüler der Jahrgangsstufen fünf bis zwölf startete. Im Rahmen einer zweistündigen Klausur stellte er sein außerordentliches mathematisches Wissen unter Beweis.

„Neben Mathe gab es für die Teilnehmer aber auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm“, berichtet Maximilian nach seiner Rückkehr, so zum Beispiel ein Besuch im Kölner Schokoladenmuseum. Beeindruckt zeigte sich der GAT-Schüler hierbei vor allem vom drei Meter hohen Schokoladenbrunnen des Museums. „Es war ein aufregender und insgesamt sehr schöner Tag“, findet der Mechernicher Gymnasiast.

Ob Maximilian auch auf Landesebene zu den Preisträgern zählen wird, wird sich spätestens am Samstag, 16. März, zeigen. Dann nämlich werden in der Aula des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums in Bonn die Preisträger gekürt. Diese erhalten die Möglichkeit an der Mathematischen Sommerakademie in Kranenburg teilzunehmen.

pp/Agentur ProfiPress

 

 

 

Comments are closed.

Viel Lob für ei...

Die Wachendorfer Dorfgemeinschaft, allen voran die örtliche Löschgruppe, hat in ...

Außenorte auf d...

Runder Tisch Karneval: Mechernicher Vereine novellieren Tollitätenempfang und Sturm aufs ...

Die GenoEifel w...

Zweite Generalversammlung der Generationengenossenschaft in Kall – Mittlerweile 183 Mitglieder ...

„Dunkel“ und...

AG-Teilnehmer der Mechernicher Gesamtschule tauchten tief in die Bergbau-Historie der ...

Hochwald stellte...

International tätiges Molkerei-Unternehmen will einen neuen Produktionsstandort im Obergartzemer Gewerbegebiet ...

Viel Lob für ei...

Die Wachendorfer Dorfgemeinschaft, allen voran die örtliche Löschgruppe, hat in ...

Außenorte auf d...

Runder Tisch Karneval: Mechernicher Vereine novellieren Tollitätenempfang und Sturm aufs ...

Die GenoEifel w...

Zweite Generalversammlung der Generationengenossenschaft in Kall – Mittlerweile 183 Mitglieder ...

„Dunkel“ und...

AG-Teilnehmer der Mechernicher Gesamtschule tauchten tief in die Bergbau-Historie der ...

Hochwald stellte...

International tätiges Molkerei-Unternehmen will einen neuen Produktionsstandort im Obergartzemer Gewerbegebiet ...